Silke Birgitta Gahleitner

Sexuelle Gewalt und Geschlecht (PDF-E-Book)

Hilfen zur Traumabewältigung bei Frauen und Männern

Cover Sexuelle Gewalt und Geschlecht (PDF-E-Book)

EUR 27,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Buchreihe: Forschung Psychosozial

Verlag: Psychosozial-Verlag

343 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2005

ISBN-13: 978-3-8379-6757-9, Bestell-Nr.: 6757

Wie bewältigen Frauen und Männer sexuelle Traumata, wie können Therapeuten und Therapeutinnen sie dabei unterstützen, und inwiefern spielt das Geschlecht dabei eine Rolle? Diesen Fragen widmet sich die vorliegende Untersuchung mit Interviews von Männern und Frauen, die als Kinder sexualisierte Gewalt erfahren haben. Die qualitativ und geschlechtsdifferenziert ausgewerteten Ergebnisse zeigen ähnliche Initialeffekte für beide Geschlechter, es gibt jedoch deutliche Unterschiede bei den Langzeitauswirkungen und deren Verarbeitung. Die Autorin setzt die Ergebnisse mit Resultaten aus der aktuellen Trauma- und Geschlechterforschung in Beziehung, und sie vermittelt sowohl neue Aspekte für die Entwicklung geschlechtssensibler Konzepte in Psychotherapie und Beratung als auch ein tieferes Verständnis für den Bewältigungsprozess solcher schwerwiegenden Traumen.

Rezensionen

[ einblenden ]

Impulse, Newsletter zur Gesundheitsförderung 09/2006 (Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersaschen e.V.)

»Das Buch vermittelt ein tieferes Verständnis für den Bewältigungsprozess schwerwiegender Traumata und macht die Bedeutung der Geschlechterrollen für den Verarbeitungsprozess deutlich…« [mehr]