Thomas Fellmann, Christine Geißler, Peter Geißler, Otto Hofer-Moser (Hg.)

Psychoanalyse und Körper Nr. 10: Traumatherapie

6. Jg. 2007, Heft I

Cover Psychoanalyse und Körper Nr. 10: Traumatherapie

EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychoanalyse und Körper (ISSN: 1610-5087)

Verlag: Psychosozial-Verlag

134 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im Februar 2007

ISBN-13: 978-3-8980-6583-2, Bestell-Nr.: 583

Eine der wichtigsten Neuerungen moderner psychoanalytischer und psychodynamischer Psychotherapie ist die Öffnung gegenüber körperbezogenen Interventionen. Gleichzeitig steigt im Bereich der tiefenpsychologisch fundierten Körperpsychotherapie das Interesse am Beziehungsgeschehen zwischen Klient und Therapeut. Die Zeitschrift »Psychoanalyse und Körper« befasst sich mit dieser Schnittmenge aus Psychoanalyse und Körperpsychotherapie. Sie bietet dem aktuellen Dialog der Disziplinen ein breites, Schulen übergreifendes Forum und möchte durch wissenschaftlich-theoretische und klinisch-praktische Beiträge zu einem offenen und konstruktiven Diskurs über eine moderne analytische Körperpsychotherapie gelangen.

Diese Publikation enthält:

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Mit folgenden Beiträgen:

Christine Geißler, Peter Geißler, Otto Hofer-Moser: »Traumatherapie zwischen Körper-, imaginativer und Beziehungsarbeit«: Zusammenfassung und Diskussion

Rudolf Müller-Schwefe: EMDR und Körperpsychotherapie: Ein neuer Zugang zum salutogenen Prozess

Beate Steiner: Tiefenpsychologisch-imaginative Psychotraumabehandlung mit der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIP) - Teil 1

Diskussionsforum

Zur Trennungserfahrung und einige andere Gedanken - Fragen von Peter Geißler an Jörg Scharff

Diskussion zwischen Gisela Worm und Rudolf Maaser - Teil 1