Ralf Zwiebel

Der Analytiker träumt von seinem Patienten

Psyche, 1977, 31(1), 43-59

Cover Der Analytiker träumt von seinem Patienten

EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im Januar 1977

Bestell-Nr.: 52470

An zwei klinischen Beispielen wird die diagnostisch-therapeutische Funktion von Gegenübertragungs-Träumen geschildert. Obwohl bereits der erste von Freud systematisch analysierte Traum - der von Irmas Injektion - Gegenübertragungselemente enthielt, sind diese selten auftretenden, intensiven Träume des Arztes von seinem Patienten in der psychoanalytischen Literatur so gut wie unbeachtet geblieben. (c) Psychosozial-Verlag 2009 alle Rechte vorbehalten