Alexander Mitscherlich, Margarete Mitscherlich-Nielsen, Helmut Dahmer, Lutz Redaktion: Rosenkötter

Texte von Alexander Mitscherlich

Psyche, 1982, 36(12), 1078-1163

Cover Texte von Alexander Mitscherlich

EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im Januar 1982

Bestell-Nr.: 52224

Anlässlich des Todes von Alexander Mitscherlich werden mehrere Texte des bekannten Psychoanalytikers wiedergegeben, die gegenwärtig nur schwer zugänglich beziehungsweise noch unveröffentlicht und für die intellektuelle Physiognomie des Autors charakteristisch sind. Es handelt sich dabei um die Arbeiten: (1) Geschichtsschreibung und Psychoanalyse. Bemerkungen zum Nürnberger Prozess (1945). (2) Wissenschaft ohne Menschlichkeit (1947) (zusammen mit F. Mielke). (3) Thesen zu einer Diskussion über Atheismus (1963). (4) Vom halbstarken zum starken Protest (1968) (zusammen mit K. Horn). (5) Hans Jürgen Eysenck oder die Fiktion der reinen Wissenschaft (1975) (zusammen mit L. Rosenkötter). (c) Psychosozial-Verlag 2009 alle Rechte vorbehalten