Johannes Cremerius

»Die Sprache der Zärtlichkeit und der Leidenschaft«

Psyche, 1983, 37(11), 988-1015

Cover »Die Sprache der Zärtlichkeit und der Leidenschaft«

EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im Januar 1983

Bestell-Nr.: 52158

Der Beitrag Sándor Ferenczis zur psychoanalytischen Theorie wird erörtert. Dabei wird auf einen Vortrag eingegangen, den Ferenczi 1932 in Wiesbaden unter dem Titel Die Sprache der Zärtlichkeit und der Leidenschaft hielt. Durch die Analyse dieses Vortrages werden Ferenczis innovative Vorschläge zur psychoanalytischen Behandlungstechnik (Erweiterung des Indikationsrahmens, Neufassung des Abstinenzbegriffs) rekonstruiert. Die Linie, die von Ferenczi über M. Balint und D. Winnicott bis zu den modernen Objektbeziehungstheoretikern führt, wird nachgezeichnet. (c) Psychosozial-Verlag 2009 alle Rechte vorbehalten