Jürgen Körner

Kritik der »therapeutischen Ich-Spaltung«

Psyche, 1989, 43(5), 385-396

Cover Kritik der »therapeutischen Ich-Spaltung«

EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im Januar 1989

Bestell-Nr.: 51856

Die behandlungstechnische Relevanz des psychoanalytischen Konzepts der therapeutischen Ich-Spaltung wird erörtert. Dabei wird vor allem deutlich gemacht, dass die Aufteilung in neurotische Übertragungsbeziehung und unneurotische Arbeitsbeziehung eher der Angstabwehr des Therapeuten dient und dass sie weniger dazu beiträgt, die komplizierte Verstrickung zwischen ihm und dem Patienten zu verstehen und aufzulösen. (c) Psyindex.de 2009 alle Rechte vorbehalten