Judith S. Kestenberg

Spätfolgen bei verfolgten Kindern

Psyche, 1993, 47(8), 730-742

Cover Spätfolgen bei verfolgten Kindern

EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im Januar 1993

Bestell-Nr.: 51675

Spätfolgen bei Kinder, die in der Nazizeit verfolgt wurden, werden erörtert. Zunächst wird über ein Forschungsprojekt (International Study of Organized Persecution of Children) berichtet, in dem Menschen befragt wurden, die als Kinder dem Schicksal der Verfolgung ausgesetzt waren. Anschließend werden die Lebensläufe von vier verfolgten Kindern und deren Selbstheilungsversuche als Erwachsene beschrieben. Für besonders wichtig wird gehalten, dass die frühen Traumen durch Wiederholung bewältigt werden. Es wird die Ansicht vertreten, dass diese Arbeit nicht von einer Generation geleistet werden kann, sondern eine Aufgabe der Nachfolgegenerationen bleibt. (c) Psyindex.de 2009 alle Rechte vorbehalten