Horst Kächele, Cornelia Albani, Anna Buchheim, Hans-Joachim Grünzig, Michael Hölzer, Roderich Hohage, Juan Pablo Jimenez, Marianne Leuzinger-Bohleber, Erhard Mergenthaler, Lisbeth Neudert-Dreyer, Dan Pokorny, Helmut Thomä

Psychoanalytische Einzelfallforschung: Ein deutscher Musterfall Amalie X

Psyche, 2006, 60(5), 387-425

Cover Psychoanalytische Einzelfallforschung: Ein deutscher Musterfall Amalie X

EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im Januar 2006

Bestell-Nr.: 51141

Das Ulmer Prozessforschungsmodell wird skizziert. Dabei werden vielfältige, multimethodale Untersuchungen zusammengefasst, die im Rahmen eines langjährigen Projekts an einer tonbandaufgezeichneten psychoanalytischen Behandlung (Fall Amelie X) durchgeführt wurden. Es wird deutlich gemacht, dass sich der Verlauf aus vielen Perspektiven betrachten lässt und zur Evaluation genutzt werden kann. (c) Psyindex.de 2009 alle Rechte vorbehalten