Psyche

Dreifachheft 22. Jahrgang Heft 9,10,11 1968

Cover Psyche

EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im September 1968

Bestell-Nr.: 50241


Diese Publikation enthält:

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Eissler, K. R.
Zur Notlage unserer Zeit (Ein Schreiben an Herrn Prof. Alexander Mitscherlich anläßlich seines 60. Geburtstages)


Redlich, F. C.
Psychoanalyse und soziale Verantwortung


Lampl-de Groot, J.
Gedanken über Vorteile und Gefahren der Einseitigkeit in der wissenschaftlichen Forschung


Balint, M.
Erfahrungen mit Ausbildungs- und Forschungsseminaren


Kuiper, P. C.
Abwehrformen neurotischer Schuldgefühle in der Gegenwart


Lidz, Th.
Familie, Sprache und Schizophrenie


Loch, W.
Bemerkungen zur Rolle des Sexualtabus


de Boor, C.
Der Einfluß der Entwicklung der psychoanalytischen Theorie auf die Behandlungstechnik


Argelander, H.
Der psychoanalytische Befund


Vogel, H.
Psychoanalytische Aspekte der psychodiagnostischen Testuntersuchung


Matthes, I.
Das Selbsterleben von Patienten und die Indikation zur psychoanalytischen Therapie


Muck, M. und J. Paal
Kriterien der Behandelbarkeit und ihre Feststellung im Vorinterview


Frank, H.
Indikationen zur psychoanalytischen Gruppentherapie


Klüwer, R.
Probleme und Aufgaben der Katamnese


John, G.
Zum Problem der Nachuntersuchung von Patienten durch Re-Tests


Thomä, H. und B. Thomä
Die Rolle der Angehörigen in der psychoanalytischen Technik


Mahler, E.
Zur Frage der Behandlungstechnik bei psychoanalytischer Kurztherapie


Rosenkötter, L., C. de Boor, Z. Erdely und I. Matthes
Psychoanalytische Untersuchungen von Patientinnen mit funktioneller Amenorrhoe


Lorenzer, A.
Methodologische Probleme der Untersuchung traumatischer Neurosen


Biermann, G.
Symbiotische Mutter-Kind-Beziehungen


Horn, K.
Fragen einer psychoanalytischen Sozialpsychologie