Konstanze Zinnecker-Mallmann

Der doppelte Erich. Das Doppelgängermotiv bei Erich Kästner (PDF-E-Book)

Jahrbuch der Psychoanalyse, Bd. 51 (2005), 212-254

Cover Der doppelte Erich. Das Doppelgängermotiv bei Erich Kästner (PDF-E-Book)

EUR 18,00

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: frommann-holzboog

Erschienen im Januar 2005

Bestell-Nr.: 40367