Patrick Meurs, Andreas Jensen, Magdalena Maria Kuhn, Simon Arnold, Rana Zokai, Jan Lohl

Im Dickicht des Ankommens

Einblicke in die psychosoziale Begleitung von Geflüchteten

Cover Im Dickicht des Ankommens

EUR 22,90

Dieser Titel erscheint im Februar 2022.

Buchreihe: Forschung Psychosozial

Verlag: Psychosozial-Verlag

ca. 190 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erscheint im Februar 2022

ISBN-13: 978-3-8379-3094-8, Bestell-Nr.: 3094

DOI: https://doi.org/9783839008794
Die Verlust- und Gewalterfahrungen von Geflüchteten verbinden sich in der Ankunftsgesellschaft mit einem kräftezehrenden Zustand des Wartens, mit Desillusionierungen und existenziellen Unsicherheiten. Fachkräfte, die sich mit jenen belastenden Erfahrungen der Geflüchteten auseinandersetzen, sehen sich mit sozialen und rechtlichen Hürden konfrontiert – ein Dilemma, das reflexiv eingeholt und ausgehalten werden muss, um eine psychosoziale Begleitung zu ermöglichen.

Die Autor*innen beleuchten die psychosoziale Arbeit mit Geflüchteten aus psychoanalytischer und sozialpsychologischer Sicht. Indem sie die Perspektiven und Erfahrungsräume der Mitarbeiter*innen und Klient*innen in den Vordergrund stellen, geben sie einen praxisnahen Einblick in ihre Arbeit und zeigen auf, wie unterschiedliche Möglichkeiten der Hilfe für die betroffenen Menschen gestaltet werden können.