Caroline Fetscher

Tröstliche Tropen

Albert Schweitzer, Lambarene und die Westdeutschen nach 1945

Cover Tröstliche Tropen

EUR 49,90

Dieser Titel erscheint im Dezember 2021.

Buchreihe: Psyche und Gesellschaft

Verlag: Psychosozial-Verlag

ca. 1000 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

1. Aufl. 2021

Erscheint im Dezember 2021

ISBN-13: 978-3-8379-2994-2, Bestell-Nr.: 2994

Albert Schweitzer war eine Kultfigur, ein ethischer Popstar der jungen Bundesrepublik. Kinder schrieben Briefe an den märchengleichen »Urwalddoktor« und sein legendäres Spital »Lambarene« avancierte zum symbolisch aufgeladenen Ort eines Heilungsgeschehens: Es ging um den Versuch der Tilgung einer untilgbaren Schuld, um das Verarbeiten und zugleich Verdrängen des schwer beschädigten Überichs der deutschen Nachkriegsgesellschaft.

Caroline Fetscher beleuchtet erstmals in dieser Tiefe jenen Aspekt der Großgruppenpsychologie der Bundesdeutschen nach 1945 (Teil 1). Im Kontrast dazu erkundet sie das zeithistorische Lambaréné in Äquatorialafrika (Teil 2). Damit offenbart sich vollends die Kluft zwischen Fiktion und Faktizität sowie die Wucht der symbolischen Verschiebung.