Renate Haack-Wegner

Psychodynamische Pädagogische Psychologie

Materialien zu Lehre, Forschung und Praxis

Cover Psychodynamische Pädagogische Psychologie

EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Buchreihe: Diskurse der Psychologie

Verlag: Psychosozial-Verlag

170 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im November 2017

ISBN-13: 978-3-8379-2722-1, Bestell-Nr.: 2722

In diesem Buch entwickelt Renate Haack-Wegner eine psychodynamisch orientierte Pädagogische Psychologie, die den Blick auf unbewusste Dimensionen in der psychologisch-pädagogischen Arbeit richtet. Die psychodynamische Perspektive ermöglicht PsychologInnen und PädagogInnen ein besseres Verständnis schwieriger Situationen und macht unbewusste Aspekte von Konflikten erkennbar. Auf diese Weise eröffnet sie neue Handlungsperspektiven bei der Konfliktbewältigung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Haack-Wegner stellt theoretische Grundlagen der psychoanalytisch-psychodynamischen Theorien dar und macht sie für die Pädagogische Psychologie nutzbar. Durch die anwendungsorientierte Präsentation verschiedener pädagogischer Projekte und durch die Darstellung zahlreicher Fallbeispiele wird der praktische Nutzen für die psychologisch-pädagogische Arbeit deutlich.

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Einführung

I Psychodynamische Pädagogische Psychologie
1 Pädagogische Psychologie
2 Das psychodynamische Modell
3 Fazit

II Theoretische Grundlagen für eine psychodynamische Pädagogische Psychologie
1 Klassische psychoanalytisch orientierte psychodynamische Modelle
2 Weitere Veränderungen und Erweiterungen der klassischen Freud’schen Konzepte
3 Schulbezogene psychodynamische Grundlagentheorien
4 Fazit

III Psychodynamische Pädagogische Psychologie an der Universität Bremen
1 Das Institut für Psychologie und Sozialforschung
2 Lehre am Institut für Psychologie und Sozialforschung
3 Forschung am Institut für Psychologie und Sozialforschung
4 Fazit

IV Schulische Projekte als angewandte Pädagogische Psychologie
1 Die Akademie für Arbeit und Politik
2 Praxisforschung
3 Projekte
4 Fazit

V Beratungs- und Weiterbildungsangebote im pädagogischen Feld
1 Beratungsprojekte
2 Weiterbildungsangebote
3 Fazit

VI Schluss – Bedingungen für die Etablierung einer psychodynamischen Pädagogischen Psychologie im universitären Kontext
1 Psychoanalyse und Universität
2 Bedingungen für die Etablierung einer psychodynamischen Pädagogischen Psychologie
3 Fazit

Literatur