Manfred Clemenz

Kunst und Neurose. Psychoanalytische Überlegungen zum Leben und Werk von Niki de Saint Phalle (PDF-E-Book)

psychosozial 107 (2007), 97-108

Cover Kunst und Neurose. Psychoanalytische Überlegungen zum Leben und Werk von Niki de Saint Phalle (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

12 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 2007

Bestell-Nr.: 26063

Unter besonderer Bezugnahme auf eine von S. Niemeyer-Langer verfasste Biographie werden Leben und Werk der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle (1930 bis 2003), die im Laufe ihres Lebens mehrere schwere psychische Krisen zu bewältigen hatte, aus psychoanalytischer Sicht interpretiert. Im Zentrum stehen dabei drei Fragen: (1) Welche Rolle spielten bewusste und unbewusste Konflikte im Leben und in der Kunst von N. de Saint Phalle? (2) Kann bei N. de Saint Phalle von einer Selbstheilung über die Kunst gesprochen werden? (3) Welche Erkenntnisse können aus der Biographie und Kunst von N. de Saint Phalle für eine psychoanalytische Theorie künstlerischer Kreativität gewonnen werden?

Stichworte: Künstler, Biographie, Kunst, Psychodynamik, Psychische Störungen, Remission (Störungen), Kreativität, Psychoanalytische Interpretation

Keywords: Artists, Biography, Art, Psychodynamics, Mental Disorders, Remission (Disorders), Creativity, Psychoanalytic Interpretation