Otto F. Kernberg

Über die Liebe - Die Entwicklung der Liebesfähigkeit im Lebenslauf (PDF-E-Book)

psychosozial 90 (2002), 49-58

Cover Über die Liebe - Die Entwicklung der Liebesfähigkeit im Lebenslauf (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Dezember 2002

Bestell-Nr.: 25877

Die lebenslange Entwicklungsanforderung und -möglichkeit des Individuums, bezogen auf die Entwicklungslinie der Liebesfähigkeit, wird aus psychoanalytischer Perspektive erörtert. Dabei wird diese Entwicklung angesiedelt im Kontext von Biologie und Veranlagung einerseits, von Umwelt und lebenslanger Beziehungserfahrung andererseits. Im Mittelpunkt der Darstellung steht die Entwicklung der Liebesfähigkeit des Individuums und der des Paares, der Fähigkeit also, Liebesbeziehungen einzugehen und fortzuentwickeln. Es wird betont, dass die Psychoanalyse mit ihren Befunden, Untersuchungen und Theorien, insbesondere der modernen Objektbeziehungstheorie, viel zum Verständnis dieser Entwicklung beigetragen hat.

Stichworte: Liebe, Intimität, Humanentwicklung, Lebensspanne, Psychoanalytische Theorie, Entwicklungsstufen, Objektbeziehungen, Sexualität, Über-Ich

Keywords: Love, Intimacy, Human Development, Life Span, Psychoanalytic Theory, Developmental Stages, Object Relations, Sexuality, Superego