Hans-Jürgen Wirth, Roland Schürhoff

Können sich Deutsche und Russen aussöhnen? Ergebnisse einer vergleichenden sozialpsychologischen Studie (PDF-E-Book)

psychosozial 45 (1991), 129-136

Cover Können sich Deutsche und Russen aussöhnen? Ergebnisse einer vergleichenden sozialpsychologischen Studie (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

8 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 1991

Bestell-Nr.: 25415

Ergebnisse aus einer schriftlichen Befragung von 1450 Gießener und 1000 Moskauer Studenten werden vorgelegt. Zusammenfassend wird festgehalten, dass die alten Feindbilder zwischen Russen und Deutschen in der befragten Population nicht mehr existieren. Misstrauen, Hass oder Rachegefühle sind kaum ausgeprägt, Neugier und hoffnungsvolle Erwartungen prägen das Bild. Dass kein feindseliges Bild mehr vom jeweils anderen Land existiert, bedeutet jedoch nicht, dass die Vergangenheit vergessen ist. Die Befunde zeigen auch, dass sich die Mehrheit der befragten Studenten noch intensiv mit dem Zweiten Weltkrieg beschäftigt.

Stichworte: Politische Einstellungen, Deutschland, Vorurteil, Internationale Beziehungen, Krieg, Schüler- und Studenteneinstellungen

Keywords: Political Attitudes, Germany, Prejudice, International Relations, War, Student Attitudes