Wolfgang Jantzen

Marxismus und Behinderung - Perspektiven einer synthetischen Humanwissenschaft (PDF-E-Book)

Behindertenpädagogik 2006, 45(4), 347-378

Cover Marxismus und Behinderung - Perspektiven einer synthetischen Humanwissenschaft (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

32 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im September 2006

Bestell-Nr.: 23064

Vorbemerkung zu möglichen Missverständnissen: Es gibt verschiedene persönliche Zugänge zum marxistischen Denken, die sich nicht unbedingt wechselseitig ausschließen. Was dieses Denken jedoch selbst an Möglichkeiten beinhaltet und an Perspektiven eröffnet, ist eine hiervon strikt zu unterscheidende Sache.