Stephan Becker

Eine Bemerkung zur so genannten ›Konfrontativen Pädagogik‹ (PDF-E-Book)

Behindertenpädagogik 2005, 44(4), 339-342

Cover Eine Bemerkung zur so genannten ›Konfrontativen Pädagogik‹ (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

4 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2005

Bestell-Nr.: 23038

Aus verschiedenen Blickwinkeln wird das Konzept der »Konfrontativen Pädagogik«, das z.B. dem Anti-Aggressions-Training und dem Coolness Training zugrunde liegt, kritisch diskutiert.

Stichworte: Pädagogische Therapie, Verhaltensmodifikation, Gewalt, Aggressionsverhalten, Jugendliche Delinquenz, Theoretische Orientierung, Therapeutenrolle, Therapeutische Prozesse, Therapieergebnisse, Berufsethik

Keywords: Educational Therapy, Behavior Modification, Violence, Aggressive Behavior, Juvenile Delinquency, Theoretical Orientation, Therapist Role, Therapeutic Processes, Treatment Outcomes, Professional Ethics