Friedemann Pfäfflin

Psychiatrischer Maßregelvollzug bis zum Lebensende? (PDF-E-Book)

Cover Psychiatrischer Maßregelvollzug bis zum Lebensende? (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

11 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2016

Bestell-Nr.: 20654

DOI: https://doi.org/10.30820/1613-2637-2016-4-391
Nach Stichworten zu den Aufgaben des psychiatrischen Maßregelvollzugs, seiner Entwicklung und den dort vorgehaltenen psychotherapeutischen Angeboten werden drei Fallvignetten präsentiert. Zwei davon betreffen Patienten im Rentenalter, die dritte einen etwas jüngeren Patienten, aber alle drei Patienten mit extrem langen Aufenthaltsdauern und teils über Jahrzehnte immerwieder bestätigten ungünstigen BehandlungsundGefährlichkeitsprognosen. Es werden Vorschläge gemacht, wie die Behandlungen aussichtreicher zu gestalten sein könnten.

Abstract:
The author gives short sketches about the detention of mentally sick criminal offenders in high secure forensic clinics, delineates the tasks of such detentions, the fluctuation of the numbers of detained persons in recent decades in Germany, and the therapies offered to the patients. Based on three vignettes about older patients who have spent extremely long periods in such institutions and who had very poor prognoses as regards treatment and recidivism, he offers some suggestions how to improve their perspectives.