Johannes Kipp

Alterskrisen aus der Sicht von Parins Konzept der Anpassungsmechanismen (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2007, 4(3), 11-21

Cover Alterskrisen aus der Sicht von Parins Konzept der Anpassungsmechanismen (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

11 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im September 2007

Bestell-Nr.: 20127

Erörtert werden Alterskrisen aus der Sicht von P. Parins Konzept der Anpassungsmechanismen. Die Identifikation mit der (Berufs-)Rolle gehört zu den wichtigsten Anpassungsmechanismen, die im Gegensatz zu den Abwehrmechanismen ohne energetischen Aufwand zur psychischen Stabilität beitragen. Das Konzept der Anpassungsmechanismen wird im Vergleich zu Coping und Resilienz diskutiert. An zwei Therapien wird im Anschluss ausgeführt, wie durch den Wegfall der Berufsrolle bestehende dysfunktionelle repetitive Muster zum Vorschein kommen und zu psychischen Krankheiten führen.

Stichworte: Geriatrische Psychotherapie, Krisen, Anpassungsstörungen, Pensionierung, Bewältigungsverhalten, Resilienz, Psychische Störungen

Keywords: Geriatric Psychotherapy, Crises, Adjustment Disorders, Retirement, Coping Behavior, Resilience (Psychological), Mental Disorders