Simon Forstmeier, Eva-Marie Kessler, Reinhard Lindner, Meinolf Peters, Astrid Riehl-Emde, Bertram von der Stein (Hg.)

Psychotherapie im Alter Nr. 71: Corona auf und jenseits der Couch, herausgegeben von Christiane Schrader, Almuth Sellschopp und Astrid Riehl-Emde (PDF-E-Book)

18. Jahrgang, Nr. 71, 2021, Heft 3

Cover Psychotherapie im Alter Nr. 71: Corona auf und jenseits der Couch, herausgegeben von Christiane Schrader, Almuth Sellschopp und Astrid Riehl-Emde (PDF-E-Book)

EUR 19,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Zeitschrift: Psychotherapie im Alter (ISSN: 1613-2637)

Verlag: Psychosozial-Verlag

115 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Juli 2021

ISBN-13: 978-3-8379-8338-8, Bestell-Nr.: 108338

DOI: https://doi.org/10.30820/1613-2637-2021-3
Die Veränderungen der äußeren und klinischen Realität durch die Pandemie erzeugten unter Therapeutinnen und Therapeuten das Bedürfnis, dem Austausch hierüber Raum zu geben. Dieses Diskussions- und Reflexionsbedürfnis wuchs mit der Notwendigkeit, nicht nur im alltäglichen Leben, sondern auch in der klinischen Arbeit der Gefährdung durch das Virus zu begegnen, ohne das Verständnis dadurch angestoßener unbewusster Prozesse zu vernachlässigen. Pandemiebedingte Settingveränderungen beeinflussten aber auch die Patientinnen und Patienten, und zwar nicht nur auf zerstörerische Art und Weise; für manche eröffneten oder begünstigten sie neue Möglichkeiten. In diesem Heft sind Kommentare aus der Perspektive von Hochaltrigen und »jungen Alten« versammelt, eingeleitet durch eine Übersichtsarbeit, die auf die Gegenwärtigkeit in der therapeutischen Situation unter Beeinflussung durch die faktische und symbolische Präsenz des Virus fokussiert.

Zur Homepage der Zeitschrift: www.psychotherapie-im-alter.de

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Editorial
Kein Traum: Das erste Online-Symposium Psychoanalyse und Altern 2020: »Corona auf und jenseits der Couch«
Christiane Schrader & Almuth Sellschopp

Übersicht
Gegenwärtigkeit in Zeiten der Pandemie
Gertraud Schlesinger-Kipp

Perspektiven
Psychoanalytische Gedankensplitter zur Coronakrise
Rolf-Peter Warsitz

Hochaltrige in Coronazeiten
Helmut Luft

Reaktionen auf die COVID-19-Pandemie und ihre Folgen
Generationelle und zeitgeschichtliche Einflüsse in Deutschland
Hartmut Radebold

Junge Alte in helfenden Berufen
Helden des Alltags oder Drückeberger?
Bertram von der Stein

Freie Beiträge
Alterspsychotherapie: Rousseau als Patient
Gerd Rudolf

Mentalisierung im Alter
Sophia M.V. Schneider, Christina Wunner & Christiane Waller

Psychotherapeutische Kompetenz in der kognitiven Verhaltenstherapie mit pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz
Ergebnisse aus einer Implementierungsstudie
Mareike C. Hillebrand, Nils F. Töpfer, Lisette Weise & Gabriele Wilz

Zum Titelbild
Das (Corona-)Kreuz – ein Ärgernis und eine Torheit?
Zum Titelbild von Volker Scherzberg
Bertram von der Stein & Astrid Riehl-Emde

Buchbesprechungen
Martina Bergmann (2019) Mein Leben mit Martha. Roman
Angelika Trilling

Hendrik Jürges, Johannes Siegrist, Matthias Stiehler (Hg) (2020) Männer und der Übergang in die Rente. Vierter Deutscher Männergesundheitsbericht der Stiftung Männergesundheit
Meinolf Peters

Themenausblick

Veranstaltungshinweise