Manfred Gerspach, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Thilo Naumann, Lisa Niederreiter (Hg.)

Psychoanalyse lehren und lernen an der Hochschule

Theorie, Selbstreflexion, Praxis

Cover Psychoanalyse lehren und lernen an der Hochschule

EUR 39,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Kohlhammer

356 Seiten, Broschur, 154x231x25 mm

Erschienen im Januar 2014

ISBN-13: 978-3-1702-3927-2, Bestell-Nr.: 106229

Klappentext (Kohlhammer ):

Die Psychoanalyse war nie allein eine therapeutische Methode für den klinischen Sektor. Sie war immer auch eine spezifische Form wissenschaftlicher Erkenntnis. Ihre Form des Wahrnehmens und Verstehens von Problemen macht die Psychoanalyse vor allem in psychosozialen und pädagogischen Studiengängen und Praxisfeldern nach wie vor attraktiv. Das Buch macht eindrucksvoll deutlich, dass die Psychoanalyse erheblich zur Festigung wissenschaftlicher und beruflicher Kompetenz beitragen kann - vor allem dort, wo es um die professionelle Gestaltung der Beziehung mit dem Ziel der Autonomieentwicklung der Klientel geht.

Autoren-Informationen:

Professor Dr. Manfred Gerspach lehrt am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt. Professorin Dr. Annelinde Eggert-Schmid Noerr ist Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und lehrte an der Katholischen Hochschule Mainz. Professorin Dr. Lisa Niederreiter und Professor Dr. Thilo Naumann lehren am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt.

Schlagworte:

Analyse / Psychoanalyse; Pädagogik / Theorie, Philosophie, Anthropologie; Psychoanalyse - Psychoanalytiker; Psychoanalytiker ( Psychoanalyse ); Psychotherapie / Psychoanalyse