Bernd Ahrbeck

Kinder brauchen Erziehung

Die vergessene pädagogische Verantwortung

Cover Kinder brauchen Erziehung

EUR 19,80

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Kohlhammer, W., GmbH

172 Seiten, Broschur, 155x233x14 mm

Erschienen im Mai 2004

ISBN-13: 978-3-1701-7973-8, Bestell-Nr.: 102813

Klappentext (Kohlhammer, W., GmbH):

Erziehungsschwierigkeiten, Verhaltensstörungen und psychosoziale Beeinträchtigungen sind bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitet. Sie resultieren wesentlich aus einer tiefen Verunsicherung der Erwachsenengeneration, die sich in Erziehungsfragen reserviert verhält und Erziehungsaufgaben nur ungern wahrnimmt. Die Gründe für die offenen und versteckten Formen dieser Erziehungsvermeidung werden in diesem Buch provokant analysiert. Sie finden sich nicht zuletzt in wissenschaftlichen Neuerungen, die den Erziehungsbegriff leichtfertig schwächen. Dem wird gegenüber gestellt, was Erziehung auch heute zu leisten vermag und was sie leisten muss. Erst durch Erziehung können Kinder und Jugendliche ihre Potenziale wirklich entfalten und Entwicklungsziele erreichen, die ihnen ansonsten verschlossen bleiben.

Autoren-Informationen:

Professor Dr. Bernd Ahrbeck lehrt Rehabilitationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Verhaltensgestörtenpädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Schlagworte:

Bildung / Bildungsmanagement; Bildungsmanagement; Bildungspolitik; Erziehung / Psychologie, Psychotherapie; Management / Bildungsmanagement; Pädagogik / Theorie, Philosophie, Anthropologie; Politik / Bildung