Meinolf Peters

Psychosoziale Beratung und Psychotherapie im Alter

Cover Psychosoziale Beratung und Psychotherapie im Alter

EUR 40,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht

296 Seiten, Broschur, 126x210x22 mm

Erschienen im April 2006

ISBN-13: 978-3-5254-6259-1, Bestell-Nr.: 102421

Klappentext (Vandenhoeck & Ruprecht):

Ältere Menschen, die durch psychische, soziale oder körperliche Probleme belastet sind, werden zukünftig mehr Beratung und Psychotherapie in Anspruch nehmen. Meinolf Peters legt dar, wie wir uns auf diese Aufgabe einstellen können. Dabei werden auch die Unterschiede zwischen Beratung und Psychotherapie diskutiert sowie der Beitrag, den unterschiedliche psychotherapeutische Schulen leisten können. Im Mittelpunkt stehen jedoch die praktischen Fragen: Welche Besonderheiten kennzeichnen Kommunikation und Beziehung zwischen Älteren und Jüngeren und wie lässt sich eine entwicklungsfördernde Beziehung herstellen? Wie kann eine Beratung oder Psychotherapie in Gang gebracht und der Prozess konstruktiv gestaltet werden? Ausführliche Fallanalysen illustrieren diese Themenkomplexe. Überlegungen zur Qualitätssicherung runden das Buch ab.

Autoren-Informationen:

Dr. phil. Meinolf Peters ist als psychologischer Psychotherapeut und Psychoanalytiker niedergelassen. Er ist als Projektmanager und Supervisor in der Klinik am Hainberg in Bad Hersfeld, als Supervisor in einer Geriatrischen Klinik sowie als Lehrbeauftragter an den Universitäten Kassel und Marburg tätig.

Schlagworte:

Alter / Gerontopsychiatrie; Alterspsychiatrie; Gerontopsychiatrie; Psychiatrie / Gerontopsychiatrie; Psychologie; Psychotherapie - Psychotherapeut; Therapie / Psychotherapie