Robert Montau

Gewalt im biographischen Kontext

Cover Gewalt im biographischen Kontext

EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Buchreihe: edition psychosozial

Verlag: Psychosozial-Verlag

160 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im Januar 1996

ISBN-13: 978-3-9300-9683-1, Bestell-Nr.: 683

Was erzählen jugendliche Gewalttäter über ihre Taten? Wie sehen sie ihr Leben in der Familie, im Freundeskreis und der Gesellschaft? Welche Hoffnungen haben sie für ihre Zukunft? Diese Fragen nach der Alltagswelt und dem Selbstkonzept von Gewalttätern untersucht Robert Montau anhand von Interviews mit jugendlichen Schlägern aus Rostock-Lichtenhagen.

In materialreichen Einzelfallanalysen interpretiert er ihre Gewalt, z. B. gegen Asylbewerber im Herbst 1992, vor dem Hintergrund ihrer sozialen und gesellschaftlichen Lage. Er wertet die Taten als Ausdruck von sozialer Ohnmacht, des Kampfes um Anerkennung und von Idealen wie Härte und Unnachgiebigkeit.