Ullrich Beumer, Klaus Gourgé, Rolf Haubl, Dieter Ohlmeier, Burkard Sievers (Hg.)

Freie Assoziation - Das Unbewusste in Organisationen und Kultur 1+2/2014

17. Jahrgang, 2014, Heft 1+2

Cover Freie Assoziation - Das Unbewusste in Organisationen und Kultur 1+2/2014

EUR 23,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Freie Assoziation (ISSN: 1434-7849)

Verlag: Psychosozial-Verlag

158 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im Juni 2014

Bestell-Nr.: 8125


Diese Publikation enthält:

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]



Inhalt

Editorial
Expeditionen unter die Oberfläche der Organisation

W. Gordon Lawrence
Soziales Träumen und Organisationsberatung

Nachruf
W. Gordon Lawrence (1934–2013)

Verena Mell
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte
Führung und Management im Bild

Michael Pavlovic
Weghören mit dem dritten Ohr (Turning a third Deaf Ear)

Susanne Ehmer
Kreativität ist nicht einfach zu haben
Ein Plädoyer für die Paradoxie der Ausbeutung

Rainer Voss & Klaus Gourgé
»Geld statt Liebe« oder Die Fehler im System
Über Emotionen und Pathologien in der Finanzwelt und den Dokumentarfilm Master of the Universe

Rupert Martin
Das Gold in den Köpfen – Kreativität als Zu-Mutung von Organisationen
Eine psychoanalytische Interpretation des Spielfilmes Unter dir die Stadt

Mathias Hirsch
Caché
von Michael Haneke

Jan Lohl
»Und wenn Du groß bist, dann darfst du vielleicht mal was sagen«
Ein Zwischenbericht aus einem Forschungsprojekt zur Geschichte der Supervision

Flemming Benjamin Ipsen
Moderner Antisemitismus und kollektiver Narzissmus
Zum Verhältnis von Klaus Holz’ Semantikanalyse der national-antisemitischen Weltanschauung zur Sozialpsychologie des Nationalismus im Anschluss an Adorno

Die Autorinnen und Autoren

Veranstaltungshinweise

Bezugshinweise