Ullrich Beumer, Klaus Gourgé, Rolf Haubl, Dieter Ohlmeier, Burkard Sievers (Hg.)

Freie Assoziation - Das Unbewusste in Organisationen und Kultur 3+4/2013

16. Jahrgang, 2013, Heft 3+4

Cover Freie Assoziation - Das Unbewusste in Organisationen und Kultur 3+4/2013

EUR 23,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Freie Assoziation

Verlag: Psychosozial-Verlag

144 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im Januar 2014

Bestell-Nr.: 8099

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]


Inhalt

Editorial

Anna Steinbauer
Wenn Räume zu erzählen beginnen
Über die soziale Konstruktion der Familie als generatives und topografisches Ordnungssystem und deren Rezeption in der Literatur am Beispiel des Werkes von Adalbert Stifter

Shigeyuki Mori, Yumi Yoshikawa, Hirokazu Ishitani
Schweigen oder Vergessen?
Reaktionen auf den Tsunami und die Bewältigungsarbeit einer Gemeinde in Japan

Maria Becker
Orientierung im Ungehaltensein
Techno und experimentelle Musik als gesellschaftliche Container für das »fehlende Selbst«

Sophinette Becker
»Transsexualität«
Zwischen sozialer Konstruktion, bisexueller Omnipotenz und narzisstischer Plombe

Jürgen Hardt
Ohnmacht, Grenzen oder Ende der Einsicht
Zum Verhältnis von Psychoanalyse und Politik

Sabine Flick
Paradoxien der Psychotherapie
Psychotherapeut_innen und die Kultur des Therapeutischen

Ilka Quindeau
Eine dunkle Begierde
(David Cronenberg, 2011)

Die Autorinnen und Autoren

Rezension

Veranstaltungshinweise

Bezugshinweise