Peter Geißler (Hg.)

Psychoanalyse und Körper Nr. 34

18. Jahrgang, Nr. 34, 2019, Heft I

Cover Psychoanalyse und Körper Nr. 34

EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychoanalyse und Körper (ISSN: 1610-5087)

Verlag: Psychosozial-Verlag

136 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im April 2019

Bestell-Nr.: 8272

Die Zeitschrift »Psychoanalyse und Körper« befasst sich mit dieser Schnittmenge aus Psychoanalyse und Körperpsychotherapie. Sie bietet dem aktuellen Dialog der Disziplinen ein breites, Schulen übergreifendes Forum und möchte durch wissenschaftlich-theoretische und klinisch-praktische Beiträge zu einem offenen und konstruktiven Diskurs über eine moderne analytische Körperpsychotherapie gelangen.

Mit Beiträgen von Alisa Bartl, Elisabeth Bingel, Julia Deimel, Christine Geißler, Daniel Geißler, Peter Geißler, Ulfried Geuter, Petra Hitthaler-Waigner, Bernd Kuck, Hedda Lausberg, Julia Polz, Andreas Schwalbe, Christina Sogl und Beatrix Teichmann-Wirth

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Inhalt

Editorial

Nachrufe

Nachruf auf Peter Schellenbaum
Elisabeth Bingel

Nachruf auf Rainer Frank
Peter Geißler

Hauptbeiträge

Gestische Kommunikation
Hedda Lausberg im Gespräch mit Peter Geißler

Aus der Praxis des Arbeitens im offenen Setting
Christine Geißler

Auf welche Weise kann der Körper und kann die körperliche Handlungsebene in der Psychotherapie relevant werden?
Fragen aus der Perspektive von Studentinnen und Studenten
Christine Geißler, Daniel Geißler, Peter Geißler, Petra Hitthaler-Waigner & Julia Polz

Abschlussarbeit

Regression und Übertragungsliebe im analytischen Prozess (Teil 2)
Alisa Bartl

Diskussionsforum

Kommentar zum Beitrag von Christina Sogl aus Psychoanalyse & Körper, Nr. 33 (2/2018)
Andreas Schwalbe

»Dass es auch die tieferen Schichten glauben können«
Kommentar zum Beitrag von Christina Sogl aus Psychoanalyse & Körper, Nr. 33 (2/2018)
Ulfried Geuter

Eine konkrete Möglichkeit der Einführung körpertherapeutischer Interventionen in die psychoanalytische Behandlung
Ergänzende Gedanken in Anlehnung an die wichtigen Fragen von Herrn Dr. Geuter
Christina Sogl

Life is bigger than you! (Teil 1)
Diskussionsbeitrag zu Peter Geißlers Bericht über die Fortbildungsreihe »Das Geheimnis des Lichts« in Psychoanalyse & Körper, Nr. 33 (2/2018)
Beatrix Teichmann-Wirth

Erfahrungsbericht

»Das gibt’s doch nicht! Ich dachte, das hätte ich schon hinter mir ...«
Julia Deimel

Tagungsbericht

11. Wiener Symposium »Psychoanalyse und Körper«
Der Körper in der relationalen Psychotherapie
(30.09.–02.10.2018, SFU Wien)
Peter Geißler

Rezensionen

Jürgen Kind (2017). Das Tabu. Was Psychoanalytiker nicht denken dürfen, sich aber trauen sollten
Bernd Kuck

Siri Hustvedt (2010). Die zitternde Frau. Eine Geschichte meiner Nerven
Bernd Kuck

Tagungsankündigung

Impressum