Serge K. D. Sulz, Thomas Bronisch (Hg.)

Therapie von Störungen der Emotionsregulation

Psychotherapie 2017, 22 (1)

Cover Therapie von Störungen der Emotionsregulation

EUR 34,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychotherapie (ISSN: 2364-1517)

Verlag: Psychosozial-Verlag

209 Seiten, Broschur

1

Erschienen im Januar 2017

ISBN-13: 978-3-8629-4045-5, Bestell-Nr.: 82045

Misslingende Emotionsregulation ist die Ursache von psychischen und psychosomatischen Störungen und von Persönlichkeitsstörungen. Ihre Therapie steht deshalb im Fokus jeglicher Psychotherapie. Heute gibt es mehrere sehr wirksame Vorgehensweisen, die sich zum Teil auf wertvolle Weise ergänzen. Dieses Buch gibt den aktuellsten Stand klinischer Erfahrung wieder und hilft, ein neues und tiefes Verständnis der Herkunft, der Auswirkungen und der Behandlung von Emotionsregulationsstörungen zu bekommen. Eine bisher nicht da gewesene Zusammenschau innovativer Therapieansätze (Psychoanalyse, Konzentrative Bewegungstherapie, Dialektisch-Behaviorale Therapie DBT, Mentalisierung MBT, Achtsamkeit, EFT, Pessotherapie, Strategische Entwicklung, Embodiment).