Achim Würker, David Zimmermann (Hg.)

psychosozial 163: Bildung und Erziehung optimieren? Reflexionen und Einsichten der Psychoanalytischen Pädagogik (PDF-E-Book)

(44. Jg., Nr. 163, 2021, Heft I)

Cover psychosozial 163: Bildung und Erziehung optimieren? Reflexionen und Einsichten der Psychoanalytischen Pädagogik (PDF-E-Book)

EUR 19,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Zeitschrift: psychosozial (ISSN: 0171-3434)

Verlag: Psychosozial-Verlag

112 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 2021

ISBN-13: 978-3-8379-8332-6, Bestell-Nr.: 108332

DOI: https://doi.org/10.30820/0171-3434-2021-1

Zur Homepage der Zeitschrift: www.psychosozial.psychosozial-verlag.de

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Optimierung in pädagogischer Praxeologie
Editorial

Einfach ist einfacher?
Heterogenität in elementarpädagogischen Einrichtungen in Zeiten der Optimierung
Barbara Lehner & Maria Fürstaller

Das Kafkaeske an der Optimierungsforderung
Überlegungen zu subjektiven Nebenwirkungen eines trivial scheinenden Anspruchs an schulische Erziehung
Achim Würker

Optimierung durch Classroom Management
Kritische Einwände auf der Grundlage eines Einzelfalls
Josef Hofman

Optimierung im englischen Schulsystem: Was Schüler*innen sagen
Michael Jopling & Sally Riordan

Spannungsfelder der Optimierung im Jugendstrafvollzug
David Zimmermann

»Good enough«
Briefwechsel zur Frage der Optimierung in der Psychoanalyse
Günther Bittner & Helmwart Hierdeis

Repressive Selbstoptimierung
Germany’s Next Top Model und der neue Geist des Kapitalismus
Gunzelin Schmid Noerr und Hans-Joachim Schubert im Gespräch mit Achim Würker