Irene Klein

Leiten auf Differenzierung hin. Ein Beitrag zum Thema Gruppenphasen (PDF-E-Book)

Themenzentrierte Interaktion 2016, 30(2), 44-55

Cover Leiten auf Differenzierung hin. Ein Beitrag zum Thema Gruppenphasen (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

12 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im September 2016

Bestell-Nr.: 28257

Die Autorin zeigt auf, wie sich die Axiome als Orientierungshilfe für die Leitung einer Gruppe in ihren unterschiedlichen Entwicklungsphasen nutzen lassen. Ausgehend von Grundbedürfnissen von Menschen, wie denen nach Anerkennung und Zugehörigkeit, entwickelt sie ein Phasenmodell, in dem die Differenzierungsphase als Fähigkeit der Autonomieund Interdependenz-Balance von Anfang an als Zielphase im Blick ist und zeigt auf, wie dies den Entwicklungsverlauf einer Gruppe beeinflusst. Sie erläutert, wie man als LeiterIn in jeder Phase das Erkennen und Akzeptieren von Differenz in einer Gruppe fördern kann.

Abstract:
The author shows how the TCI axioms can be used as a source of guidance when leading groups through their various phases of development. Basing herself on basic human needs, such as the need for appreciation and the need to belong, she develops a phase model, in which the differentiation phase – the capacity to strike a balance between autonomy and interdependence – is recognized as the target phase from the outset and shows how this influences the process of development in a group. Furthermore, she explains how, as a leader, one can support the recognition and acceptance of differences within a group in every phase.