Reingard Lange, Rainer Kinast

Werte in Organisationen. Existenzanalyse und TZI begegnen einander (PDF-E-Book)

Themenzentrierte Interaktion 2016, 30(1), 34-44

Cover Werte in Organisationen. Existenzanalyse und TZI begegnen einander (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

11 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 2016

Bestell-Nr.: 28245

Die konkreten Erfahrungen des Arbeitens mit Werten in der Vinzenz Gruppe zeigen, dass die einander ergänzenden Modelle von TZI und Existenzanalyse sehr hilfreich sind. Die Existenzanalyse verwendet unterschiedliche Wertebegriffe und versucht Antworten auf die Frage zu geben: Welche Voraussetzungen sollte der einzelne Mensch mitbringen bzw. welche Voraussetzungen sollte das Unternehmen bieten, damit sich Mitarbeitende werteorientiert und damit eigenverantwortlich engagieren können.

Abstract:
Practical experience in working with values as gleaned by the Vinzenz Group shows that the mutually complementary models of TCI and Existential Analysis are exceedingly helpful. Existential Analysis uses various value concepts and attempts to answer the question as to which prerequisites individuals should have and/or which preconditions a company should offer, in order to ensure that its employees can commit to their work in a value-oriented and hence responsible fashion.