Walter Schiffer

»Goethe wurde mein Lehrer« (Ruth C. Cohn) (PDF-E-Book)

Themenzentrierte Interaktion 2014, 28(2), 48-58

Cover »Goethe wurde mein Lehrer« (Ruth C. Cohn) (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

11 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 2014

Bestell-Nr.: 28211

Ruth C. Cohn war eine große Verehrerin Goethes. Spuren seines Denkens lassen sich in ihren Schriften mancherorts antreffen. Diese Verbindung wird in Bezug auf die Bedeutung des ‚Globe‘, des ‚Lebens‘ und der ‚partizipierenden Leitung‘ erläutert.

Abstract:
Ruth C. Cohn was a great admirer of Goethe. Evidence of his way of thinking can be found in certain parts of her written works.This association is elaborated upon in connection to the significance of ‘Globe’,‘life’ in general and ‘participating leader’.