TZI-praktizierende Autorinnen/Autoren

Auf die Haltung kommt es an. Aber was ist das, die Haltung? (PDF-E-Book)

Themenzentrierte Interaktion 2014, 28(2), 7-14

Cover Auf die Haltung kommt es an. Aber was ist das, die Haltung? (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

8 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 2014

Bestell-Nr.: 28207

Für Ruth Cohn war die TZI immer zugleich Methode UND Haltung. Während zur Methode der TZI ausführlich und oft geschrieben wird, gilt dies für den Begriff der Haltung nicht in gleicher Weise. Ist es »nur« eine Werteorientierung, ausgedrückt in den Axiomen? Oder ein Instrumentarium von Leitung, um lebendige Lernprozesse zu ermöglichen? Oder...? Das Schwerpunktthema dieses Heftes »Mehr Haltung?!« will mit seinen Artikeln diesen Begriff von verschiedenen Seiten beleuchten und ihm eine deutlichere Kontur geben.

Abstract:
For Ruth Cohn,TCI was always a method AND an attitude.While the TCI method is written about often and in detail, this does not apply equally to the concept of attitude. Is it «mere” value guidance, expressed in the axioms? Or is it a set of tools for providing leadership, in order to enable living learning processes? Or...? The articles on the thematic focus of this issue,«More Attitude?!”, seek to throw light on this concept from different angles and provide it with a clearer profile.