Agnes Christ-Fiala

TZI als Basis für kollegiale Unterrichtsreflexion. Entwicklung und Erprobung eines Verfahrens (PDF-E-Book)

Themenzentrierte Interaktion 2014, 28(1), 73-81

Cover TZI als Basis für kollegiale Unterrichtsreflexion. Entwicklung und Erprobung eines Verfahrens (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

9 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 2014

Bestell-Nr.: 28194

Lebendiges Lehren und Lernen – wie es die TZI beabsichtigt – ist keine leichte Aufgabe. Sie fordert von den Lehrenden ständige Selbstreflexion als Motor des eigenen Lernens. Eine Möglichkeit der gemeinsamen Reflexion von Unterricht auf der Basis des erweiterten 4-Faktoren-Modells nach Lotz wird an einem Beispiel vorgestellt und mit dem theoretischen Hintergrund verknüpft.

Abstract:
LivingTeaching and Learning – as intended byTCI – is a tall order. It calls for constant self-reflection on the part of the teacher, as a motor for his/her own learning process. One opportunity for common reflection on classroom situations based on the extended Four-Factor-Model according to Lotz is introduced by way of example and linked to the theoretical background.