Christiane Drese

»Schläft ein Lied in allen Dingen«. Die Wandlung meines Chorleitungsstiles (PDF-E-Book)

Themenzentrierte Interaktion 2013, 27(2), 70-76

Cover »Schläft ein Lied in allen Dingen«. Die Wandlung meines Chorleitungsstiles (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

7 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 2013

Bestell-Nr.: 28183

Als Chorleiterin stoße ich immer wieder an diese Fragen: »Wie bringe ich meinen Chor zum Klingen?« und »Wie kann ich den Chorsängerinnen und -sängern einen Gedeihraum schenken, in dem sich jede und jeder Einzelne mit ihren und seinen persönlichen, stimmlichen und emotionalen Ressourcen einbringen kann und wir gemeinsam zu einem lebendigen musikalischen Ergebnis finden?« und »Wie sieht dabei meine Rolle als Chorleiterin aus?« Ich möchte Sie auf meinem Weg des Fragens, Suchens und Fündigwerdens in der TZI ein Stück mitnehmen und einige Umsetzungsschritte aus meiner Arbeit als Kirchenmusikerin in Waren (Müritz) erläutern.

Abstract:
As a choir conductor, I ask myself these questions time and again: «How can I make my choir produce a beautiful sound?” and «How can I give the singers a nurturing space in which each individual can contribute his/her own personal, vocal and emotional resources so that together we can reach a living musical result?” and «What does my role as choir conductor consist of in this context?” I would like to invite you to follow me along part of my path of asking questions, searching and finding answers in TCI, so that I can explain some of the steps I have taken in applying TCI to my work as a church musician in Waren (Müritz).