Birgit Menzel

Der Beitrag der TZI zur Debatte um die Kompetenzorientierung - Ein Versuch (PDF-E-Book)

Themenzentrierte Interaktion 2011, 25(2), 40-50

Cover Der Beitrag der TZI zur Debatte um die Kompetenzorientierung - Ein Versuch (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

11 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 2011

Bestell-Nr.: 28138

In diesem Artikel wird versucht, ausgehend von der Lotz’schen Differenzierung des TZI-Modells, die TZI als geeignetes Modell für Kompetenzorientierung – exemplarisch am Handlungsfeld Schule – vorzustellen. Es wird die These entfaltet, dass die TZI in der Debatte um Kompetenzorientierung einen wichtigen Beitrag leisten kann, v.a. im Hinblick auf die Wiedergewinnung einer ganzheitlichen Sicht auf den Menschen.

Abstract:
In this article, an effort is made, based on the differentiation of the TCI-model, according to Lotz, to introduce TCI as an appropriate model for competence expansion, based on the example of the school as an area of activity. The author argues that TCI can make a significant contribution to the debate on competence orientation, above all with a view to regaining a holistic view of the human being.