Ruth C. Cohn

Große Gruppen - kleine Gruppen - kleine Schritte - große Schritte. Zur Demonstration der themenzentrierten interaktionellen Methode in Lindau 1971 (PDF-E-Book)

Themenzentrierte Interaktion 2008, 22(2), 65-79

Cover Große Gruppen - kleine Gruppen - kleine Schritte - große Schritte. Zur Demonstration der themenzentrierten interaktionellen Methode in Lindau 1971 (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

15 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 2008

Bestell-Nr.: 28073

Ruth C. Cohn schildert Planung und Durchführung einer Großveranstaltung mit 500 Personen während der Lindauer Psychotherapiewoche 1971. Bezug nehmend auf das Gesamtthema des Kongresses formuliert sie: »Wie lerne ich, wie übermittle ich?« Dabei lässt sie die Leserschaft Anteil nehmen an ihren Überlegungen, Gedanken und Gefühlen vor, während und nach der Veranstaltung. In jener Zeit war es neu und besonders mutig, vor Psychotherapeutenkollegen Ängste und Unsicherheiten offen auszusprechen, denn in der Anfangszeit der Gruppenpsychotherapie in Deutschland in den 60er und 70er Jahren herrschte noch das Paradigma des therapeutischen »Pokerface«. Elfi Stollberg

Abstract:
Ruth C. Cohn reports on her workshop at Lindauer Psychotherapiewoche of 1971. Her topic was «How do I learn, how do I teach?” Showing how she planned and realized this large group event of 500 members, she makes us participate in her considerations, thoughts, and emotions before, during, and after the event. In that time it was rather new and courageous to openly show anxieties and other emotions to listeners of the professional scene who were used to show a «pocerface” while leading therapeutic groups.