Peter Möhring

Trennung - Grenzstein der Entwicklung (PDF-E-Book)

psychosozial 39 (1989), 78-85

Cover Trennung - Grenzstein der Entwicklung (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

8 Seiten, PDF-E-Book

Bestell-Nr.: 25344

Im Rahmen eines objektbeziehungspsychologischen psychoanalytischen Ansatzes wird die Bedeutung von Trennungen für die persönliche Entwicklung untersucht. Das Gewahrwerden der Individualität sowie die Akzeptanz von Grenzen und von Zeit werden psychoanalytisch mit dem Sekundärprozess in Verbindung gebracht. Es wird gezeigt, dass Trennungsvorgänge das ganze Leben begleiten und dass ihre psychische Repräsentierung eine Voraussetzung dafür ist, dass nach Trennungen weitere Entwicklungen folgen können. Dies wird anhand von Trennungssituationen im Erwachsenenalter belegt.

Stichworte: Separation-Individuation, Persönlichkeitsentwicklung, Objektbeziehungen, Lebensereignisse, Entwicklung im Erwachsenenalter, Partnertrennung, Psychoanalytische Theorie

Keywords: Separation Individuation, Personality Development, Object Relations, Life Experiences, Adult Development, Marital Separation, Psychoanalytic Theory