Katarina Graf

Die Förderung von Jasmin (PDF-E-Book)

Behindertenpädagogik 2017, 56(4), 428-434

Cover Die Förderung von Jasmin (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

7 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2017

Bestell-Nr.: 23407

Jasmin, ein dreizehnjähriges Mädchen, besuchte die sechste Klasse einer Integrierten Gesamtschule in Frankfurt am Main, als ich sie kennenlernte. Von Anfang an gestaltete sich der Kontakt zu ihr sehr fröhlich, sie schien sich immer zu freuen, wenn ich zu Beginn des Schultages den Klassenraum betrat. Auch den anderen Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften gegenüber zeigte sie dieses freundliche und offene Verhalten, was bei mir immer eine Freude auf die Zusammenarbeit weckte. Jasmin war gut in das soziale Gefüge der Klasse eingebunden. Vor dem Unterrichtsbeginn und in den Pausen kamen ihre Klassenkameradinnen und -kameraden mit ihr ins Gespräch, begrüßten sie, stellten ihr Fragen übers Wochenende oder erzählten von sich. Jasmin sitzt aufgrund einer dystonen Bewegungsstörung unbekannter Genese im Rollstuhl und wird im Schulalltag von einer Teilhabeassistentin begleitet, die eng mit dem Förderschullehrer in Kontakt steht, der für Jasmins Klasse zuständig ist.