Errollyn Bruce

Gemeinsame Gruppentreffen für demenziell Erkrankte und ihre Angehörigen (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2005, 2(1), 31-44

Cover Gemeinsame Gruppentreffen für demenziell Erkrankte und ihre Angehörigen (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

14 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 2005

Bestell-Nr.: 20042

Auf der Grundlage des von der Europäischen Union geförderten Projektes »Erinnerungen pflegen« werden die Erfahrungen und Erwartungen einer erinnerungsbezogenen Gruppenarbeit mit demenziell Erkrankten und ihren Angehörigen geschildert. Die Interventionen zielen dabei stärker auf eine Beeinflussung der Beziehungsmuster und Kommunikationsmuster des sozialen Umfeldes als auf eine direkte Veränderung der Erkrankten. Von der verbesserten Interaktion innerhalb der betroffenen Familien wird eine höhere Bereitschaft zur Pflege erwartet.

Stichworte: Gruppenpsychotherapie, Demenz, Pflegepersonen, Erinnerungen, Familienintervention, Altenpflege, Familienmitglieder, Identitätsbildung

Keywords: Group Psychotherapy, Dementia, Caregivers, Reminiscence, Family Intervention, Elder Care, Family Members, Identity Formation