Christa von Petersdorff

Anonyma: Verführung auf der Couch

Eine Niederschrift

Cover Anonyma: Verführung auf der Couch

Reinlesen mit libreka!

EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Buchreihe: edition psychosozial

Verlag: Psychosozial-Verlag

161 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im Januar 2004

ISBN-13: 978-3-8980-6278-7, Bestell-Nr.: 278

Aus dem Französischen von Christa von Petersdorff
Mit einem Nachwort von Johannes Cremerius

»Verführung auf der Couch« ist die langjährige Liebesgeschichte einer Analysandin mit ihrem Analytiker, die Geschichte einer unbewussten Verführung - ihre - und der tatsächlichen Verführung - seine. Eine Übertragung mit tragischen Folgen; eine Realität, die verschwimmt, die der Unsicherheit und der Depression das Feld überlässt, eine lange Rekonvaleszenz bei einem zweiten Analytiker, der der Autorin hilft, ihr Ich wieder aufzubauen, sie selbst zu werden.

Dieser poetisch und bewegend geschriebene Bericht ist eine Liebesgeschichte und eine Einführung in die Psychoanalyse, gewissermaßen von innen heraus.