Eva Reich, Eszter Zornànszky

Lebensenergie durch Sanfte Bioenergetik

Die Schmetterlingsmassage und weitere körpertherapeutische Behandlungsmethoden

Cover Lebensenergie durch Sanfte Bioenergetik

EUR 29,90

Dieser Titel erscheint im Dezember 2019.

Buchreihe: Neue Wege für Eltern und Kind (ISSN: 2625-1043)

Verlag: Psychosozial-Verlag

ca. 240 Seiten, Broschur, 165 x 220 mm

Erscheint im Dezember 2019

ISBN-13: 978-3-8379-2922-5, Bestell-Nr.: 2922

Mit einem Vorwort von Thomas Harms

Detailliert und anschaulich beschreibt Eva Reich die Entwicklung, Zielsetzung und Anwendung der von ihr begründeten Sanften Bioenergetik. Dieser körpertherapeutische Ansatz, der auf den Erkenntnissen ihres Vaters, des Psychoanalytikers und Arztes Wilhelm Reich, basiert, hilft, unterdrückte Lebenskräfte freizusetzen und das Entstehen körperlicher Blockaden zu verhindern.

Eingebettet in theoretische und praktische Zusammenhänge stellt Eva Reich die verschiedenen Methoden ihrer therapeutischen Arbeit mit Erwachsenen, Kindern und Babys vor. Im Zentrum steht die Schmetterlingsmassage, das Herzstück der Sanften Bioenergetik. Alle Arbeitselemente werden anhand zahlreicher Abbildungen dargestellt, sodass sie sowohl von Fachleuten als auch Laien angewendet werden können.

Im Anhang stellen Agatha Israel, Richard C. Overly, Johanna Sengschmid, Judith O. Weaver, Silja Wendelstadt-Genghini und Eszter Zornànszky die vielfältigen therapeutischen Anwendungsmöglichkeiten von Eva Reichs körperorientiertem Ansatz vor und schildern eindrucksvoll, wie sie die Sanfte Bioenergetik in ihre eigene Arbeit integrieren.