Alina Brehm, Jakob Kuhlmann (Hg.)

Reflexivität und Erkenntnis

Facetten kritisch-reflexiver Wissensproduktion

Cover Reflexivität und Erkenntnis

EUR 34,90

Dieser Titel erscheint im September 2018.

Buchreihe: Forum Psychosozial

Verlag: Psychosozial-Verlag

ca. 300 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erscheint im September 2018

ISBN-13: 978-3-8379-2590-6, Bestell-Nr.: 2590

In diesem Buch wird das Verhältnis von Reflexivität und Erkenntnis – verstanden als das Verhältnis der Subjektivität des Forschenden zur Erkenntnisproduktion – betrachtet.

Die Beiträge diskutieren aus der Perspektive der Sozialpsychologie, der Soziologie, der Psychoanalyse, der Philosophie, der Pädagogik und der sozialen Arbeit die Frage nach dem Erkenntnisvermögen einer forschenden Subjektivität, die sich vom Objekt anrühren lässt, um mittels (Selbst-)Reflexion zu Erkenntnis zu gelangen. In den Fokus genommen werden dazu nicht nur theoretische, sondern auch methodische, methodologische und berufspraktische Ebenen.

Mit Beiträgen von Dominic Angeloch, Karola Brede, Manfred Gerspach, Rolf Haubl, Daniel Keil, Angela Kühner, Phil Langer, David Pavón Cuéllar und Hauke Witzel.