Zeitschriften-Archiv

In dieser stetig wachsenden Rubrik können Sie über 2.400 einzelne Zeitschriftenartikel recherchieren und kaufen. Die gedruckten und gehefteten Artikel senden wir Ihnen per Post.

Neben den Artikeln der Zeitschriften unseres Verlags wie psychosozial, Psychotherapie im Alter, Behindertenpädagogik, Freie Assoziation, Psychoanalyse im Widerspruch, Psychotherapie & Sozialwissenschaft, Psychoanalytische Familientherapie, Psychoanalyse und Körper und Themenzentrierte Interaktion finden Sie hier auch Einzelartikel der PSYCHE und aus dem Jahrbuch der Psychoanalyse.

Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 4491 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel- Erscheinungsdatum Preis 

»… Dinge, über die man besser nicht mehr spricht …« (PDF-E-Book)Ruth Waldeck
»… Dinge, über die man besser nicht mehr spricht …« (PDF-E-Book)
Erinnerungen und Überlegungen zu Lorenzers Schweigen
EUR 5,99

Sofort-Download

»Ödipus Wrecked« - Der demolierte Ödipus (PDF-E-Book)Francesca Hume
»Ödipus Wrecked« - Der demolierte Ödipus (PDF-E-Book)
Die Konstruktion der unbewussten Phantasie durch ihr Auftauchen im Analytiker
EUR 5,99

Sofort-Download

»Zwischen uns und dem Feind einen klaren Trennungsstrich ziehen!« (PDF-E-Book)Florian Wehrle
»Zwischen uns und dem Feind einen klaren Trennungsstrich ziehen!« (PDF-E-Book)
Zum Verhältnis von bürgerlicher, proletarischer und revolutionärer Gewalt in den frühen theoretischen Überlegungen der RAF
EUR 5,99

Sofort-Download

»Zu wenig geben ist Diebstahl - zu viel geben ist Mord!«. Otto Herz: »b:e-Gespräch« mit Ruth C. Cohn (PDF-E-Book)
»Zu wenig geben ist Diebstahl - zu viel geben ist Mord!«. Otto Herz: »b:e-Gespräch« mit Ruth C. Cohn (PDF-E-Book)
Themenzentrierte Interaktion 2012, 26(1), 85-91
EUR 5,99

Sofort-Download

»Zu der Einsamkeit ohne Vater kam noch die Einsamkeit in der Welt«. Trauer bei Kindern und Jugendlichen um den Tod eines Elternteils (PDF-E-Book)Miriam Haagen
»Zu der Einsamkeit ohne Vater kam noch die Einsamkeit in der Welt«. Trauer bei Kindern und Jugendlichen um den Tod eines Elternteils (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Familientherapie, 2014, 15(1), Nr. 28, 5-26
EUR 5,99

Sofort-Download

»Zorn von alttestamentarischem Atem«. Reflexionen zur politischen Psychologie der »Goldhagen-Debatte« (PDF-E-Book)Lars Rensmann
»Zorn von alttestamentarischem Atem«. Reflexionen zur politischen Psychologie der »Goldhagen-Debatte« (PDF-E-Book)
psychosozial 75 (1999), 109-126
EUR 5,99

Sofort-Download

»Über/'s Altern spricht man nicht...« - Von der Herausforderung, als Frau zu altern (PDF-E-Book)Ingeborg Lackinger Karger
»Über/'s Altern spricht man nicht...« - Von der Herausforderung, als Frau zu altern (PDF-E-Book)
Psychotherapie im Alter 2009, 6(3), 303-312
EUR 5,99

Dieser Titel ist derzeit nicht lieferbar.

»Womit habe ich das verdient?« Pflegerische Aufnahme von älteren psychisch kranken Patienten (PDF-E-Book)Sabine Wachs, Johannes Kipp
»Womit habe ich das verdient?« Pflegerische Aufnahme von älteren psychisch kranken Patienten (PDF-E-Book)
Psychotherapie im Alter 2004, 1(1), 45-57
EUR 5,99

Sofort-Download

»Woher, in aller Welt, der Trieb zur Wahrheit!«? Zur Problematik von Wahrheit, Wahrhaftigkeit und Lüge in der Psychoanalyse (PDF-E-Book)Angelika Ebrecht
»Woher, in aller Welt, der Trieb zur Wahrheit!«? Zur Problematik von Wahrheit, Wahrhaftigkeit und Lüge in der Psychoanalyse (PDF-E-Book)
psychosozial 128 (2012), 113-120
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wo Es war, soll Ich werden«. Psychoanalyse aus der Perspektive eines Supervisors (PDF-E-Book)Andreas Nolten
»Wo Es war, soll Ich werden«. Psychoanalyse aus der Perspektive eines Supervisors (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 31, 2 (2013), 42-50
EUR 5,99

Sofort-Download

Nicht zuletzt aufgrund ihrer Entstehungsgeschichte ist die Supervision eng mit der Psychoanalyse verwoben. Aus der subjektiven Perspektive eines Supervisors werden sowohl psychoanalytische Grundgedanken als auch methodische Überlegungen aufgegriffen. Mit Blick auf die supervisorische Arbeit wird der Frage nachgegangen, welche wesentlichen Beiträge die Psychoanalyse zur Supervision leisten kann und wo Unterschiede zur Psychotherapie auszumachen sind. Darüber hinaus werden Auswirkungen der anthropologischen Grundannahmen auf das Selbstverständnis des Supervisors erörtert. Es wird sich dafür ausgesprochen, die Psychoanalyse vor allem als ein bedeutsames Instrument der professionellen Selbstreflexion anzusehen. [ mehr ]

»Wir wollten immer artig sein« - Generationskonflikte in Ost und West (PDF-E-Book)Annette Simon
»Wir wollten immer artig sein« - Generationskonflikte in Ost und West (PDF-E-Book)
Beziehungsdynamik 2000 1(1) Nr.1, 55-74
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir wollen alle leben...« Ich-Identität, kollektive Identität und Integrationsverlauf bei »Übersiedlern« aus der ehemaligen DDR (PDF-E-Book)Manfred Clemenz
»Wir wollen alle leben...« Ich-Identität, kollektive Identität und Integrationsverlauf bei »Übersiedlern« aus der ehemaligen DDR (PDF-E-Book)
psychosozial 67 (1997), 85-92
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir waren ziemlich Boheme.« Mitscherlich als Psychoanalytiker (PDF-E-Book)Hans Becker
»Wir waren ziemlich Boheme.« Mitscherlich als Psychoanalytiker (PDF-E-Book)
Psychoanalyse im Widerspruch 41 (2009), 125-137
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir und die Anderen«: Zur Politik des Ausschlusses in der IPA und an psychoanalytischen Instituten (PDF-E-Book)Douglas Kirsner
»Wir und die Anderen«: Zur Politik des Ausschlusses in der IPA und an psychoanalytischen Instituten (PDF-E-Book)
Freie Assoziation 2003, 6(2), 73-88
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir sollen leben, auch wenn der Hof stirbt«. Krisenintervention und Nachfolgeberatung in einem landwirtschaftlichen Unternehmen (PDF-E-Book)Klaus Obermeyer
»Wir sollen leben, auch wenn der Hof stirbt«. Krisenintervention und Nachfolgeberatung in einem landwirtschaftlichen Unternehmen (PDF-E-Book)
Supervision Jhg: 36, 1 (2018), 32-39
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir sind und bleiben Juden...«. Freud und sein Judentum (PDF-E-Book)Gerhard Salzmann
»Wir sind und bleiben Juden...«. Freud und sein Judentum (PDF-E-Book)
Psychoanalyse im Widerspruch 20 (1998), 23-44
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir sind ganz blind.« Aspekte einer Familientherapie mit einer türkischen Migrantenfamilie (PDF-E-Book)Emanuela Maria Leyer
»Wir sind ganz blind.« Aspekte einer Familientherapie mit einer türkischen Migrantenfamilie (PDF-E-Book)
psychosozial 38 (1989), 31-42
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir schauen nach, ob auch alles in Ordnung ist.« Kritische Anmerkungen über Machbarkeitsfantasien zur Schwangerschaft und die Planbarkeit des Lebens (PDF-E-Book)Yvonne Brandl
»Wir schauen nach, ob auch alles in Ordnung ist.« Kritische Anmerkungen über Machbarkeitsfantasien zur Schwangerschaft und die Planbarkeit des Lebens (PDF-E-Book)
psychosozial 110 (2008), 49-60
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir müssen davon ausgehen, dass Polizisten bei diesem Einsatz brennen werden« (PDF-E-Book)Sinja Tsai
»Wir müssen davon ausgehen, dass Polizisten bei diesem Einsatz brennen werden« (PDF-E-Book)
Eine psychoanalytische Betrachtung polizeilicher Öffentlichkeitsarbeit am Beispiel des G20-Gipfels in Hamburg 2017
EUR 5,99

Sofort-Download

»Wir lernen zusammen!?« - Eine Kooperationsvereinbarung zweier Schulen (PDF-E-Book)Jessica Nolte
»Wir lernen zusammen!?« - Eine Kooperationsvereinbarung zweier Schulen (PDF-E-Book)
Behindertenpädagogik 2015, 54(4), 432-447
EUR 5,99

Sofort-Download


Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 4491 Titeln)