Trauma

Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 103 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr.+ ISBN Titel Erscheinungsdatum Preis 

Geboren im KriegLudwig Janus (Hg.)
Geboren im Krieg
Kindheitserfahrungen im 2. Weltkrieg und ihre Auswirkungen
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Traumatische Belastungen von Kindern im II. Weltkrieg können jetzt in ihrem ganzen Ausmaß erstmals wirklich erfasst werden. Die Folgen haben die Generation der Kriegskinder und unsere Nachkriegsgesellschaft zutiefst beeinflusst und bilden vermutlich einen Hintergrund für einige Aspekte der 68er Zeit und für die kleinmütige Stimmung in unserer Gesellschaft, für das, was die Angelsachsen »The German Angst« nennen. [ mehr ]

Kollektive Vergangenheitsbearbeitung in SüdafrikaVera Kattermann
Kollektive Vergangenheitsbearbeitung in Südafrika
Ein psychoanalytischer Verständnisversuch der Wahrheits- und Versöhnungskommission
EUR 9,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Vera Kattermann schlüsselt institutionelle, diskursive und interaktive Ansätze kollektiver Vergangenheitsbearbeitung in Südafrika auf. Die psychoanalytische Untersuchung der manifesten und latenten Bearbeitungsebenen verdeutlicht, dass gesellschaftliche Schuldbearbeitung nicht ohne damit einhergehende Abwehrprozesse zu denken ist. [ mehr ]

»Beseelbare« Therapy ObjectsRalf Vogt
»Beseelbare« Therapy Objects
Psychoanalytic interactional approach in a body- and trauma-oriented Psychotherapy
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ralf Vogt presents a new form of body therapy which may be applied as individual and as group psychotherapy. The core of his original concept are »›beseelbare‹ objects« which were specifically designed for psychotherapeutic work by the author. With the help of such objects, typical conflict situations may be performed and problem-specific solutions may be playfully tested. [ mehr ]

Körper, Imagination und Beziehung in der TraumatherapieChristine Geißler, Peter Geißler, Otto Hofer-Moser (Hg.)
Körper, Imagination und Beziehung in der Traumatherapie
EUR 32,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Beiträge dieses Buches zeigen auf, wie die zeitgenössische Psychotraumatologie psychoanalytisches Denken und Handeln beeinflusst. Im Spannungsfeld von Psychoanalyse und Körper entwickeln sich dadurch neue therapeutische Möglichkeiten. [ mehr ]

Das Trauma der GeburtOtto Rank
Das Trauma der Geburt
und seine Bedeutung für die Psychoanalyse
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Rank führte in die frühe Psychoanalyse mit der vorsprachlichen Mutterbeziehung und der Geburtserfahrung eine damals neue Problemebene ein. Damit hat er wesentliche, aktuelle Entwicklungen in der Psychoanalyse und Psychotherapie vorweggenommen. Endlich ist dieser Klassiker als Taschenbuch wieder erhältlich! [ mehr ]

Bindung - Trauma - PräventionMatthias Franz, Beate West-Leuer (Hg.)
Bindung - Trauma - Prävention
Entwicklungschancen von Kindern und Jugendlichen als Folge ihrer Beziehungserfahrungen
EUR 36,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Verletzung kindlicher Bindungs- und Entwicklungsbedürfnisse hat lebenslange Folgen. Bindungsorientierte Prävention berücksichtigt diese Zusammenhänge. Hierzu werden Grundlagen und konkrete Beispiele vermittelt. [ mehr ]

Wenn Kinder Völkermord überlebenSuzanne Kaplan
Wenn Kinder Völkermord überleben
Über extreme Traumatisierung und Affektregulierung
EUR 34,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Suzanne Kaplan erforscht mit Überlebenden des Holocaust und des Völkermords in Ruanda, welchen Einfluss das Erlebte und die Erinnerungen daran auf die kindliche Psyche und ihre weitere Entwicklung haben. [ mehr ]

Kollektive TraumataAngela Kühner
Kollektive Traumata
Konzepte, Argumente, Perspektiven
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Angela Kühner diskutiert Grundlagen, Chancen und Grenzen des Begriffs des kollektiven Traumas und wendet die Theorie anschaulich auf bekannte historische Fälle an (z.B. 11. September, Vietnam, Apartheid, Holocaust). [ mehr ]

»Jeder hat seinen eigenen Holocaust«Sandra Konrad
»Jeder hat seinen eigenen Holocaust«
Die Auswirkungen des Holocaust auf jüdische Frauen dreier Generationen. Eine internationale psychologische Studie
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Sandra Konrad hat in Europa, Israel und den USA Interviews mit weiblichen jüdischen Holocaust-Überlebenden, deren Töchtern und Enkeltöchtern geführt. Im Rahmen von neun Familienportraits stellt sie die Persönlichkeiten und die Lebenswege der jüdischen Frauen dar und diskutiert die individuellen und transgenerationalen Auswirkungen des Holocaust. [ mehr ]

Die »Generation der Kriegskinder«Lu Seegers, Jürgen Reulecke (Hg.)
Die »Generation der Kriegskinder«
Historische Hintergründe und Deutungen
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Kriegskinder« sind in den deutschen Medien derzeit en vogue. Der Sammelband geht auf die Hintergründe ein und untersucht aus historischer Perspektive Erfahrungen, Deutungen und Sinnstiftungen von Angehörigen der Jahrgänge 1930 bis 1945. [ mehr ]

Sucht und TraumaDieter Kunzke
Sucht und Trauma
Grundlagen und Ansätze einer psychodynamisch-integrativen Behandlung
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Autor erörtert Grundlagen, Ansätze und Möglichkeiten psychodynamisch-integrativer Behandlungsmodelle für komorbide süchtige und traumatisierte Patienten. Sowohl theoretische Grundlagen aus der Neurobiologie und Tiefenpsychologie als auch praktische Behandlungstechniken und -strategien werden ausführlich diskutiert. [ mehr ]

Der halbe SternBrigitte Gensch, Sonja Grabowsky (Hg.)
Der halbe Stern
Verfolgungsgeschichte und Identitätsproblematik von Personen und Familien teiljüdischer Herkunft
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Beiträge des vorliegenden Bandes sind das Ergebnis der Tagung »Sag bloß nicht, daß du jüdisch bist«, die der Verein »Der halbe Stern e.V.« im März 2009 in Berlin veranstaltete. Erstmals rücken diejenigen in den Blick, die aufgrund ihrer teiljüdischen Herkunft oder der ihrer Eltern bzw. Großeltern in das Netz rassistischer Verfolgung gerieten. [ mehr ]

Trauma und kollektives GedächtnisAngela Kühner
Trauma und kollektives Gedächtnis
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Können auch Kollektive ein Trauma haben? Um eine Antwort zu finden, wird hier einerseits der Traumabegriff genauer untersucht. Zugleich geht es um die wichtige Frage, was wir eigentlich über kollektiv wirksame psychische Prozesse wissen: Massenpsychologie, kollektive Identität und kollektives Gedächtnis sind dafür Schlüsselkonzepte. Das Buch bietet neben theoretischen Überlegungen zahlreiche anschauliche Beispiele vom Mittelalter bis in die heutige Zeit. [ mehr ]

Psychotrauma, State, SettingRalf Vogt
Psychotrauma, State, Setting
Psychoanalytical-Action-Related Model for a Treatment of Complexly Traumatized Patients (SPIM-20-CTP)
EUR 39,90

Dieser Titel ist derzeit vergriffen.

Ralf Vogt stellt sein umfangreiches Behandlungskonzept für Psychotraumapatienten mit vielen Anleitungsschritten und Fotos vor. Das originelle Vorgehen wird mit 63 Fallbeispielen und einer Forschungsstudie an über 100 Patienten für Therapeuten und Patienten anschaulich begründet. [ mehr ]

Wund-MaleBettina Mihr
Wund-Male
Folgen der »Unfähigkeit zu trauern« und das Projekt eines Zentrums gegen Vertreibungen
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Durch die Verknüpfung von psychoanalytischen mit politikwissenschaftlichen und historischen Analysesträngen schärft Mihr den Blick für die mit dem vom Bund der Vertriebenen geplanten Bau eines Zentrums gegen Vertreibungen einhergehenden Problemkonstellationen. Mihr beleuchtet die Verwobenheit der nationalsozialistischen Vergangenheit mit der gesellschaftlichen und individuellen Gegenwart und dokumentiert die Notwendigkeit einer nach wie vor zu leistenden deutschen Trauerarbeit. [ mehr ]

Ohne jede Spur …Barbara Preitler
Ohne jede Spur …
Psychotherapeutische Arbeit mit Angehörigen »verschwundener« Personen
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Band bietet eine umfassende Darstellung der Problematik und einen neuen Zugang zur Arbeit mit traumatisierten Menschen. Anhand einprägsamer Beispiele beschreibt Barbara Preitler die Dimension des »Verschwinden Lassens« und die daraus resultierenden Folgen für die Angehörigen. Darauf aufbauend stellt sie die Möglichkeiten wie auch Grenzen der Psychotherapie vor.   [ mehr ]

Nur das nackte LebenJean Hatzfeld
Nur das nackte Leben
Berichte aus den Sümpfen Ruandas
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Jean Hatzfeld hat 14 Überlebende der Massaker im April/Mai 1994 in Ruanda interviewt. Die Berichte geben tiefe Einblicke in die Traumatisierungen und die Bewältigungsstrategien der Überlebenden. Zusammen mit den informativen Berichten Jean Hatzfelds über die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe zeichnet dieses Buch ein eindringliches Bild des Völkermordes, der bis heute nicht aufgearbeitet ist. [ mehr ]

Versteckte KinderKerstin Muth
Versteckte Kinder
Trauma und Überleben der »Hidden Children« im Nationalsozialismus
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Neun Kinder, die der Vernichtung und Verfolgung durch die Nazis entgingen, indem sie sich vor ihren Verfolgern verstecken konnten, erzählen von ihrem Leben während des Naziregimes, von der Angst vor Verrat, dem einsamen Kampf ums Überleben in Ländern wie Polen, Deutschland und Belgien. [ mehr ]

Das Ende der Sprachlosigkeit?Liliane Opher-Cohn, Johannes Pfäfflin, Bernd Sonntag, Bernd Klose, Peter Pogany-Wnendt (Hg.)
Das Ende der Sprachlosigkeit?
Auswirkungen traumatischer Holocaust-Erfahrungen über mehrere Generationen
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der lange AbschiedAstrid von Friesen
Der lange Abschied
Psychische Spätfolgen für die 2. Generation deutscher Vertriebener
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Astrid von Friesen ruft uns durch Interviews und psychologische Kommentare ins Gedächtnis zurück, welche bis heute wirkenden psychischen und familiendynamischen Spätfolgen durch Krieg, Flucht und Vertreibung für die Kinder der aus dem Osten Vertriebenen entstanden sind. Es geht um die Schmerzen des Heimat- und Identitätsverlustes, um die Bürde der Vaterlosigkeit, um die Folgen von frühem Hunger und schweren Entbehrungen sowie um Diskriminierungen als »Flüchtlinge«. [ mehr ]


Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 103 Titeln)