Politik

Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 149 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr.+ ISBN Titel Erscheinungsdatum Preis 

Das Faschismus-SyndromEmilio Modena (Hg.)
Das Faschismus-Syndrom
Zur Psychoanalyse der Neuen Rechten in Europa
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die hier versammelten Beiträge zeichnen mosaikartig ein erschreckend klares Bild von der Gefährdung der Demokratie. Das »Faschismus-Syndrom«, weitgehend identisch mit Adornos »autoritärem Charakter«, ist der immer noch fruchtbare Schoß, der aufgrund einer massenhaften Regression zu primärprozesshaftem Denken und Fühlen die Monster gebiert. Unter existenziellem Druck beginnen sich immer emhr Menschen so zu verhalten wie Borderline-Persönlichkeiten. Das ist die Stunde der rechtsextremen Führer und Aktivisten, deren ressentimentgeleitete Heisversprechen nun wie magisch gegelaubt werden müssen - und können - die Kräfte der Vernunft geweckt und soziale Solidarität mobilisiert werden. [ mehr ]

Gicht - Gier - Größe - MachtRudolf Klußmann
Gicht - Gier - Größe - Macht
Herrscher im Spannungsfeld von Lust und Leid
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Unbequem und engagiertTrin Haland-Wirth, Norbert Spangenberg, Hans-Jürgen Wirth (Hg.)
Unbequem und engagiert
Horst-Eberhard Richter zum 75. Geburtstag
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Versagen der DiplomatieVamik D. Volkan
Das Versagen der Diplomatie
Zur Psychoanalyse nationaler, ethnischer und religiöser Konflikte
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Wenn ich über Bosnien-Herzegowina schreibe, möchte ich das, was dort geschehen ist, nicht nur auf die Reaktivierung eines gewählten Traumas reduzieren. Ich wollte vielmehr eine detaillierte Darstellung von einem gewählten Trauma liefern. Sich die gewählten Traumata von Gruppen, die in Konflikt miteinander liegen, bewußt zu machen, kann dazu beitragen, besser zu verstehen, wie sie zum Zündstoff für die Entfachung der entsetzlichsten menschlichen Dramen werden und/oder das Feuer in Gang halten können, wenn die Feindseligkeiten erst einmal angefangen haben. Was die Situation im ehemaligen Jugoslawien angeht, so wird die Geschichte erzählen, was aus Milosevic, Karadzic und anderen wurde, die bei den Greueltaten eine Rolle gespielt haben.« Vamik D. Volkan [ mehr ]

psychosozial 75: Politische PsychologieHans-Joachim Busch, Johann August Schülein (Hg.)
psychosozial 75: Politische Psychologie
(22. Jg., Nr. 75, 1999, Heft I)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Mythos DianaSabine Berghahn, Sigrid Koch-Baumgarten (Hg.)
Mythos Diana
von der Princess of Wales zur Queen of Hearts
EUR 36,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Sammelband geht aus interdisziplinärer Perspektive dem Phämomen und dem Mythos um ihre Person und ihren Tod auf den Grund. Die Autorinnen und Autoren analysieren die um Diana Spencers Tod kreisenden Diskurse, etwa dem feministischen, dem medienethnischen oder den ägyptisch-arabische. Da Massentrauer und Mythenbildung historisch nicht neuartig sind, werden auch Parallen zu anderen Frauenmythen der jüngeren Geschichte aufgezeigt. [ mehr ]

Wie das Leben nach dem FieberRegula Schiess
Wie das Leben nach dem Fieber
Ein ungarisches Schicksal
EUR 49,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Angst, Apathie und ziviler UngehorsamHans-Jürgen Wirth (Hg.)
Angst, Apathie und ziviler Ungehorsam
Über den Umgang mit existentiellen Bedrohungen am Beispiel von Tschernobyl
EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes legen sozialpsychologische Thesen und Analysen vor über die Zusammenhänge zwischen Angst und Apathie, die Bedeutung existentieller Ängste im Jugendalter, die mediengerechte Inszenierung von Politik, aber auch über die Möglichkeiten zu politischem Engagement und zum zivilen Ungehorsam. Das Thema, veranschaulicht am Beispiel des Reaktorunglücks von Tschernobyl, hat im Hinblick auf den Krieg in Jugoslawien neue, ungeahnte Bedeutung und Aktualität gewonnen. [ mehr ]

GrenzgängerinnenElisabeth Rohr, Mechtild M. Jansen (Hg.)
Grenzgängerinnen
Frauen auf der Flucht, im Exil und in der Migration
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Frauen stellen 80% aller Binnenlandflüchtlinge weltweit, sie tauchen jedoch als Flüchtlinge in Europa kaum in Erscheinung, da sie überwiegend in Asien, Afrika und Lateinamerika verbleiben. Über geschlechtsspezifische Ursachen der Verfolgung, weibliche Motive der Migration und schließlich über psychische Möglichkeiten der Verarbeitung von Flucht, Verfolgung und Migration will der Band aufklären. Im Vordergrund steht dabei das Interesse, neben gesellschaftlichen Aspekten vor allem Facetten des innerpsychischen Erlebens weiblicher Flüchtlinge und Migrantinnen aufzuzeigen und ihrem Ringen um Versöhnung und um eine menschenwürdige Zukunft Raum und Worte zu verleihen. [ mehr ]

Abschied vom GewissenRolf Denker
Abschied vom Gewissen
EUR 20,50

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Dieses Buch des Tübinger Philosophen und Psychoanalytikers ist ein Plädoyer für ein individuelles Gewissen »hinter« dem Sozialgewissen. Aktuell greift es in politische, kirchliche und ethische Debatten ein. Historisch-wissenschaftlich entwickelt Rolf Denker eine Genealogie des modernen Gewissensbegriffs anhand der genauen und kritischen Analyse der Positionen verschiedenster Theorien. Das Buch ist ein Geschenk für den interdisziplinären Diskurs zwischen Philosophie, Psychoanalyse, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Medizin und Theologie. [ mehr ]

psychosozial 85: Von der Neurose zur SozioseHans-Jürgen Wirth (Hg.)
psychosozial 85: Von der Neurose zur Soziose
(24. Jg., Nr. 85, 2001, Heft III)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

psychosozial 88: Soziales Handeln in der KonkurrenzgesellschaftElmar Brähler, Hans-Jürgen Wirth (Hg.)
psychosozial 88: Soziales Handeln in der Konkurrenzgesellschaft
(25. Jg., Nr. 88, 2002, Heft II)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Gewalt und ZivilisationAnne-Marie Schlösser, Alf Gerlach (Hg.)
Gewalt und Zivilisation
Erklärungsversuche und Deutungen. Eine Publikation der DGPT
EUR 49,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Band enthält Beiträge zum Phänomen der Gewalt aus psychoanalytischer Sicht: Es geht einmal um die »alte« Gewalt, die schon immer Gegenstand der psychoanalytischen Betrachtung war, nämlich um Gewalt als konstitutivem Bestandteil menschlicher Zivilisation, um offene und verborgene Gewaltaspekte der psychotherapeutischen Beziehung sowie um die sublimierende Verarbeitung von Gewaltimpulsen in der darstellenden Kunst. Die Erfahrung der »neuen« Gewalt im Gewand des Terrors in der jüngsten Vergangenheit wird einer differenzierten Analyse unterzogen. [ mehr ]

Identität und MachtChristian Schneider, Annette Simon, Heinz Steinert, Cordelia Stillke
Identität und Macht
Das Ende der Dissidenz
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Anhand biografischer Fallgeschichten von Repräsentanten der 68er Generation in Ost- und Westdeutschland zeigen die Autoren das unterschiedliche Schicksal von »Dissidenz« in beiden deutschen Staaten, insbesondere im Hinblick auf Prozesse der Identitätsbildung und die mit adoleszentem Aufbegehren verbundenen Innovations- und Erneuerungspotenziale moderner Gesellschaften. Nur wenn es Dissidenz gelingt, die Dimension der Macht nicht zugunsten von »Identitätspolitik« auszuklammern, kann sie politisch wirksam werden. [ mehr ]

Trauma und GruppeAndré Karger, Rudolf Heinz (Hg.)
Trauma und Gruppe
Psychoanalytische, philosophische und sozialwissenschaftliche Perspektiven
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Analog dem Verständnis des individuellen Traumas hat der Begriff des kollektiven Traumas in den Diskussionen um Ursachen und Folgen gesellschaftlicher Gewalt – einschließlich deren Langzeitwirkungen – an Bedeutung gewonnen. Bislang fehlen jedoch angemessene Konzeptualisierungen. Dieser Band stellt eine erste interdisziplinäre Annäherung – aus Psychoanalyse, Philosophie und Sozialwissenschaften – dar. Mit Beiträgen von: André Karger, Rudolf Heinz, Reinhold Görling, Bernd Klose, Hajo Schmidt und Hans-Jürgen Wirth [ mehr ]

»Heil Hitler, für fünf Pfennig Senf!«Gabriele Treu
»Heil Hitler, für fünf Pfennig Senf!«
Jugend im Dritten Reich. Zur Psychologie nazistischer Sozialisation
EUR 32,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Anhand biographischer Erzählungen ehemaliger HJ-Mitglieder werden intrapsychische und kulturimmanente Konflikte der (post-) nazistischen Epoche psychoanalytisch-hermeneutisch rekonstruiert. [ mehr ]

Psychoanalyse und PolitikHorst-Eberhard Richter
Psychoanalyse und Politik
Zur Geschichte der politischen Psychoanalyse
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Horst-Eberhard Richter (...) bleibt auch mit diesem Buch, was er immer war: ein Störenfried, der heikle Themen aufgreift und sie mit der ihm eigenen sanften Unerbittlichkeit analysiert.« (DIE ZEIT) [ mehr ]

Von der Idealisierung des Nationalsozialismus zur Idealisierung des KommunismusAnnemarie Karutz
Von der Idealisierung des Nationalsozialismus zur Idealisierung des Kommunismus
Eine biografietheoretische Verlaufsstudie früherer SED-Genossen von 1990 bis 1999
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Mit Hilfe von biografischen Interviews mit zwei ehemaligen SED-Genossen, zeigt die Autorin, welche Funktion die Identifikation mit dem Antifaschismus-Verständnis der SED für die Bewältigung von früheren Identifikationen mit dem Nationalsozialismus für Angehörige der Aufbaugeneration der DDR haben konnte. [ mehr ]

Sozialpsychologie des KapitalismusPeter Brückner
Sozialpsychologie des Kapitalismus
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Seele und die NormenAngelika Ebrecht
Die Seele und die Normen
Zum Verhältnis von Psychoanalyse und Politik
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage


Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 149 Titeln)