Psychotherapieforschung

Seiten:  1  2  3  4  5  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 90 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum+ Preis 

psychosozial 62: Der Psychotherapeut im Spannungsfeld von Praxis, Forschung und sozialer VerantwortungDieter Beckmann, Ludwig Reiter (Hg.)
psychosozial 62: Der Psychotherapeut im Spannungsfeld von Praxis, Forschung und sozialer Verantwortung
(18. Jg., Nr. 62, 1995, Heft IV)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Melancholie des HeilsJohannes Dirschauer
Melancholie des Heils
Zur therapeutischen Zeugenschaft Sigmund Freuds
EUR 4,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Gefühle, Sprache und ErlebenSiegfried Zepf
Gefühle, Sprache und Erleben
Psychologische Befunde - psychoanalytische Einsichten
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Aus einer psychoanalytischen Perspektive setzt sich das Buch kritisch mit den vielfältigen Befunden der psychologischen Emotionsforschung, der Säuglingsbeobachtung und mit psychoanalytischen Konzepten Freuds auseinander und systematisiert sie in der These, dass Gefühle wie Begriffe strukturiert und wie eine Sprache zu unterscheiden sind. [ mehr ]

Psychoanalysen im RückblickMarianne Leuzinger-Bohleber, Ulrich Stuhr (Hg.)
Psychoanalysen im Rückblick
Methoden, Ergebnisse und Perspektiven der neueren Katamneseforschung
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Was tut sich in der stationären Psychotherapie?Roland Vandieken, Eduard Häckl, Dankwart Mattke (Hg.)
Was tut sich in der stationären Psychotherapie?
Standorte und Entwicklungen
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Therapieverläufe im stationären SettingWilfried Ruff, Sebastian Leikert
Therapieverläufe im stationären Setting
Eine psychoanalytische Untersuchung zur Prozeßqualität
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Untersuchung zur GruppenpsychotherapiePetar Opalic
Untersuchung zur Gruppenpsychotherapie
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychotherapie als ProfessionMichael B. Buchholz
Psychotherapie als Profession
EUR 36,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Autor vertritt pointiert und theoretisch ambitioniert eine neue Sichtweise in der Psychotherapieforschung. Ihn treibt die Sorge, der psychotherapeutischen Profession könne gerade durch übermächtige Verwissenschaftlichung der lebendige Geist ausgetrieben werden. Die Autonomie der psychotherapeutischen Profession begründet zu bewahren ist das Anliegen dieses Buchs. [ mehr ]

Wandlungsprozesse durch die therapeutische BeziehungDaniela Heisig
Wandlungsprozesse durch die therapeutische Beziehung
Die Konstellation und Neuorganisation von Komplexmustern
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Es werden verschiedene Methoden zur Analyse der therapeutischen Beziehung entwickelt, die dem Methodenkanon der – qualitativen – Psychotherapieforschung hinzugefügt werden können. Ein Schwerpunkt liegt auf der anschaulichen graphischen Darstellung. Daß die therapeutische Beziehung ein wichtiger Wandlungsfaktor im Rahmen einer Psychotherapie ist, ist lange bekannt. In der vorliegenden Publikation wird detailliert anhand einer zwei Jahre andauernden Psychotherapie nach C.G. Jung beschrieben, wie sich Wandlungen durch die therapeutische Beziehung vollziehen. Auf der Grundlage der Komplextheorie als Modell von Beziehungsmustern und Theorien zur Selbstorganisation aus der Chaostheorie wird ein Prozeßmodell der Wandlung beschrieben. Phasen der Polarisation von konstellierten Komplexmustern in der therapeutischen Beziehung sowie Phasen des Kippens und Schwankens der aufgespaltenen Komplexmuster begleiten die Neuorganisation von verinnerlichten Beziehungsmustern. Für eine Veränderung im Erleben und Verhalten von Klientinnen und Klienten ist es wichtig, daß Therapeutinnen und Therapeuten in ihrer Gegenübertragung mit verschiedenen Aspekten eines aufgespaltenen Komplexes einfühlsam sein können. Dadurch kann eine Symbolbildung einsetzen, die eine Wandlung und Neuorganisation ermöglicht - die selbstregulierende Funktion der Psyche setzt ein. Wandlungen zeigen sich nicht nur im Umfeld der Therapie und in den verinnerlichten Beziehungsmustern, sondern auch in den Beziehungen auflerhalb der Therapie. [ mehr ]

Territorialität und PsychodynamikPeter Jüngst
Territorialität und Psychodynamik
Eine Einführung in die Psychogeographie
EUR 36,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Buch stellt die erste Einführung in eine am psychoanalytischen Paradigma orientierte Psychogeographie dar. Es sichtet die in den letzten Jahren häufiger werdenden Beiträge zu dieser Thematik, bezieht sie aufeinander und macht so in der psychoanalytischen Literatur sonst kaum angesprochene Themenbreiche einem weiteren Leserkreis zugänglich. [ mehr ]

Konzentrative BewegungstherapieHans Becker
Konzentrative Bewegungstherapie
Integrationsversuch von Körperlichkeit und Handeln in den psychoanalytischen Prozeß
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Schwangerschaft, Geburt und der Übergang zur ElternschaftElmar Brähler, Ulrike Unger (Hg.)
Schwangerschaft, Geburt und der Übergang zur Elternschaft
Empirische Studien
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Dieser Band, in dem wichtige und neue Forschungsarbeiten im deutschsprachigen Raum zu den Bereichen Schwangerschaft, Geburt und Übergang zur Elternschaft versammelt sind, bietet einen umfassenden Überblick über zentrale Forschungsschwerpunkte wie z. B. kognitive und emotionale Aspekte von Schwangerschaft und Geburt; die Verarbeitung eines Spontanaborts; Geburtserleben; Schwangerschaft und Geburt nach künstlicher Befruchtung. Daneben erhält der Leser einen Einblick in die Anwendung unterschiedlicher empirischer Forschungsansätze wie quer- oder längsschnittliche Untersuchungsdesigns, Interview- und/oder Fragebogenmethoden oder spezielle Methoden wie den »Time-Sampling-Ansatz«. [ mehr ]

Zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgungslage in der Bundesrepublik DeutschlandSiegfried Zepf, Ute Mengele, Annette Marx, Sebastian Hartmann
Zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgungslage in der Bundesrepublik Deutschland
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die empirische Studie gibt u. a. Auskunft über die Krankheitsbilder der Patienten, die sich im III. Quartal 2000 bei den verschiedenen Berufs- und Fachgruppen (Tiefenpsychologen, Verhaltenstherapeuten, Psychoanalytiker) in Behandlung befanden, über die Krankheitsbilder der Patienten, die unbehandelt blieben, die Arbeitszeiten der Psychotherapeuten, den Einfluss der Kostenträger auf den Zugang und die Art der angewendeten Psychotherapie und die Einschätzung der psychotherapeutischen Versorungslage und des Gutachterverfahrens als einem Element der Qualitätssicherung. Die Ergebnisse stützen sich auf die Befragung von 1.042 ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten für Erwachsene und 180 Psychotherapeuten für Kinder u. Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein, Sachsen und im Saarland und sind als repräsentativ für die in der BRD tätigen Psychotherapeuten anzusehen. [ mehr ]

Stationäre GruppenpsychotherapieMarkus Bassler (Hg.)
Stationäre Gruppenpsychotherapie
Mainzer Werkstatt über empirische Forschung von stationärer Psychotherapie 2001
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ein Buch, das die Arbeit und Entwicklung der stationären Psychotherapie veranschaulicht und dabei mit vielfältigen Anregungen und Informationen dient. [ mehr ]

Metaphern der »Kur«Michael B. Buchholz
Metaphern der »Kur«
Eine qualitative Studie zum psychotherapeutischen Prozess
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychotherapie findet vor allem als Austausch bildhafter Redeformen - Metaphern - statt. Therapeuten können lernen, die sprachlichen Bilder ihrer Patienten als verborgene Aspekte ihrer Lebensgeschichte, ihrer körperlichen Befindlichkeit oder körperlichen Erfahrung zu verstehen. [ mehr ]

»... ich war gut gelaunt, immer ein bisschen witzig.«Marita Ripke
»... ich war gut gelaunt, immer ein bisschen witzig.«
Eine qualitative Studie über Töchter alkoholkranker Eltern
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Dieses Buch umfasst erstmalig eine breite Untersuchung zum Thema »Töchter alkoholkranker Eltern«. Die Ergebnisse heben sich stark von den Resultaten der Suchtforschung ab und eröffnen einen neuen Blick auf das Forschungsfeld. [ mehr ]

Neue AssoziationenMichael B. Buchholz
Neue Assoziationen
Psychoanalytische Lockerungsübungen
EUR 32,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Psychoanalyse bekommt von allen seriösen Wissenschaften Anregungen; sie muß sich neuen Assoziationen nur öffnen, um aktuelle Einsichten der wissenschaftlichen Nachbarn zu nutzen. [ mehr ]

Sie sind wie Novellen zu lesen ...Wilfried Datler, Burkhard Müller, Urte Finger-Trescher (Hg.)
Sie sind wie Novellen zu lesen ...
Zur Bedeutung von Falldarstellungen in der Psychoanalytischen Pädagogik / Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 14
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Beseelbare TherapieobjekteRalf Vogt
Beseelbare Therapieobjekte
Strukturelle Handlungsinszenierungen in einer körper- und traumaorientierten Psychotherapie
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ralf Vogt stellt eine neue Form der Körpertherapie vor, die als Einzel- und Gruppenpsychotherapie anwendbar ist. Kernstück des originellen Konzeptes sind »beseelbare Objekte«, mit deren Hilfe typische Konfkliktsituationen inszeniert und Problemlösungen spielerisch erprobt werden können. Dabei werden Objekte – beispielsweise eine kuschelige Höhle, in die man hineinkriechen kann – verwendet, die der Autor eigens entworfen hat. Diese »beseelbaren Therapie-Objekte« stellen insbesondere in der Arbeit mit traumatisierten und mit psychosomatisch gestörten Patienten ein wichtiges Hilfsmittel dar, um zu den verschütteten Affekten Zugang zu bekommen. In anschaulichen Fallbeispielen schildert der Autor seine Arbeitsweise. [ mehr ]

Das Trauma in der PsychoanalyseRalf Hillebrandt
Das Trauma in der Psychoanalyse
Eine psychologische und politische Kritik an der psychoanalytischen Traumatheorie
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Psychoanalyse ist durch die Beschäftigung mit dem psychischen Trauma selbst traumatisiert worden und ihre Traumatheorie ein (gescheiterter) Versuch der Traumabewältigung. Basierend auf dieser These, analysiert Hillebrand den psychoanalytischen Traumadiskurs und zeigt sowohl die psychologischen und therapeutischen Schwächen als auch die fatalen menschlichen und politischen Konsequenzen. [ mehr ]


Seiten:  1  2  3  4  5  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 90 Titeln)