Imago

Die Reihe »Imago« knüpft an die altehrwürdige Tradition der gleichnamigen psychoanalytischen Zeitschrift an, die in den 1930er Jahren erste Ansätze entwickelte, Phänomene der Kunst, der Literatur, der Musik und der Kultur mit den Mitteln der Psychoanalyse zu untersuchen.

Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 41 bis 60 (von 142 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr.+ ISBN Titel Erscheinungsdatum Preis 

Sitzweise sinnlichGerhard Burk
Sitzweise sinnlich
Resonanzkörper der täglichen Befindlichkeit
EUR 5,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Über das FlirtenAdam Phillips
Über das Flirten
Psychoanalytische Essays
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Adam Phillips untersucht anhand der Idee des Flirtens, die Vorzüge des Nichtgebundenseins an Menschen, Ideen und Methoden und die Freude der Ungewissheit. Diese heiteren Essays stehen für eine Psychoanalyse der Leichtigkeit, Freude und Neugierde ohne den wissenschaftlichen Anspruch aufzugeben. [ mehr ]

Abenteuer in anderen WeltenUlrich Janus, Ludwig Janus (Hg.)
Abenteuer in anderen Welten
Fantasy-Rollenspiele: Geschichte, Bedeutung, Möglichkeiten
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Janus und Janus liefern mit diesem Buch eine seit langem überfällige Zusammenfassung und Übersicht zu Geschichte und Wurzeln von Fantasy-Rollenspielen einschließlich des Umfelds von Fantasy-Filmen, Fantasy-Literatur und Computer-Rollenspielen. Sie gehen dabei vor allem der besonderen Faszination des Rollenspiels aus der Sicht des Rollenspielers und aus psychologischer und kulturpsychologischer Sicht nach. Das Buch gibt eine Einführung in die Welt der Fantasy-Rollenspiele – ihre Geschichte, ihre Inhalte, ihre Spielformen und ihre Faszination. Es wendet sich in gleicher Weise an Rollenspieler wie auch an Erzieher, Eltern und all diejenigen, die diese neue Welt der Fantasy-Rollenspiele kennen lernen möchten. [ mehr ]

ZwischenweltenSabine Wollnik (Hg.)
Zwischenwelten
Psychoanalytische Filminterpretationen
EUR 28,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zwischen Filmen und den Äußerungen des menschlichen Seelenlebens bestehen Ähnlichkeiten. Die Autoren, Psychoanalytiker in freier Praxis, möchten mit ihrer Interpretation einen erweiterten Blick auf den jeweiligen Film werfen. [ mehr ]

EUGEN MAHLER - WERKEAnnegret Mahler-Bungers (Hg.)
EUGEN MAHLER - WERKE
Aus der Zerstreuung aufgehoben
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Buch stellt einen Querschnitt aus dem künstlerischen Gesamtwerk Eugen Mahlers vor. Eugen Mahler ist nicht nur ein bedeutender Analytiker und Lehranalytiker der DPV, sondern machte sich bereits seit den 50er Jahren als Künstler in zahlreichen Ausstellungen einen Namen: zunächst mit tachistischen Gemälden, später mit Scharnier- und Faltobjekten sowie mit Collagen und Montagen, die er Tagesreste nannte. [ mehr ]

Die Matthäus-Passion Johann Sebastian BachsMathias Hirsch
Die Matthäus-Passion Johann Sebastian Bachs
Ein psychoanalytischer Musikführer
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Bachs Matthäus-Passion wird musikwissenschaftlich, theologisch und v.a. psychoanalytisch als wundervolle musikalische Darstellung eines Dramas von Liebe, Verrat, Verlust und damit Schuld verstanden. Die Matthäus-Passion ist eine musikalische Trauerarbeit, die zur Versöhnung mit tragischen Aspekten des Menschseins führt. [ mehr ]

ArchitekturpsychologiePaul Klaus-Dieter Bär
Architekturpsychologie
Psychosoziale Aspekte des Wohnens
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Im ersten Teil des Buches werden Konzepte der psychologischen Wohnberatung vorgestellt und im zweiten analytische Aspekte der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens in unserer gebauten Umwelt. [ mehr ]

Handbuch psychoanalytischer Begriffe für die KunstwissenschaftGerlinde Gehrig, Ulrich Pfarr (Hg.)
Handbuch psychoanalytischer Begriffe für die Kunstwissenschaft
EUR 49,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

In diesem Handbuch werden erstmals Begriffe systematisch zusammengefasst und benutzerfreundlich aufgearbeitet, die das gemeinsame Forschungsfeld von Psychoanalyse und Kunstwissenschaft bezeichnen. [ mehr ]

Film und PsychoanalyseParfen Laszig, Gerhard Schneider (Hg.)
Film und Psychoanalyse
Kinofilme als kulturelle Symptome
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Anhand der psychoanalytischen Betrachtung von Kinofilmen werden grundlegende kulturelle Veränderungen und ihr Einfluss auf die Psyche und Identität des Individuums diskutiert. [ mehr ]

Wolfgang A. Mozart: IdomeneoBernd Oberhoff
Wolfgang A. Mozart: Idomeneo
Ein psychoanalytischer Opernführer
EUR 12,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Mit Mozarts »Idomeneo« wird die Buch-Reihe der »Psychoanalytischen Opernführer«, eine völlig neuartige Betrachtung des Operngeschehens, fortgeführt. Diese besondere Form einer Führung durch die Oper deckt die verborgene unbewusste Thematik einer Opernhandlung auf, lässt den Zuhörer die Opernhandlung neu erleben und sein eigenes emotionales Bewegtsein verstehen. [ mehr ]

Thomas Manns GeisterbaronManfred Dierks
Thomas Manns Geisterbaron
Leben und Werk des Freiherrn Albert von Schrenck-Notzing
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Dierks erzählt die Biografie eines Pioniers der Sexualwissenschaft, der von der Hypnose zum Okkultismus überging – ein ebenso spannendes wie fantastisches Kapitel der Geschichte der Tiefenpsychologie. [ mehr ]

Wolfgang A. Mozart: Die Entführung aus dem SerailBernd Oberhoff
Wolfgang A. Mozart: Die Entführung aus dem Serail
Ein psychoanalytischer Opernführer
EUR 12,00

Dieser Titel ist derzeit vergriffen.

Mit Mozarts »Entführung aus dem Serail« wird die Buch-Reihe der »Psychoanalytischen Opernführer«, eine völlig neuartige Betrachtung des Operngeschehens, fortgeführt. Diese besondere Form einer Führung durch die Oper deckt die verborgene unbewusste Thematik einer Opernhandlung auf, lässt den Zuhörer die Opernhandlung neu erleben und sein eigenes emotionales Bewegtsein verstehen. [ mehr ]

Joseph Beuys: Künstler, Krieger und SchamaneRolf Famulla
Joseph Beuys: Künstler, Krieger und Schamane
Die Bedeutung von Trauma und Mythos in seinem Werk
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Rolf Famulla enthüllt die Bildsprache von Joseph Beuys im Detail. Nicht nur beim Beuys-Werk »Auschwitz Demonstration« zeigt der Autor auf, dass Beuys Nazi-Verbrechen uminterpretierte und völkisches Gedankengut verbreitete. [ mehr ]

»Liebe auf Abwegen«Mathias Hirsch
»Liebe auf Abwegen«
Spielarten der Liebe im Film psychoanalytisch betrachtet
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

15 Spielfilme werden hier aus psychoanalytischer Sicht interpretiert. Allen gemeinsam ist, dass sie von den Abgründen der Liebe handeln, die in uns allen schlummern - der Mutterliebe, dem Inzest, Formen der Perversion bis hin zur Liebe in der Therapie. [ mehr ]

Stanley KubrickAndreas Jacke
Stanley Kubrick
Eine Deutung der Konzepte seiner Filme
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Andreas Jacke versucht, die Rätsel aus Stanley Kubricks Filmen zu lösen, und beschreibt das gesamte Werk eines Mannes, dem es gelungen ist, zwischen Kunst und Kommerz, zwischen Arthaus-Kino und Hollywood perfekte Filme zu drehen, die einen ganz eigenen Ausdruck haben. [ mehr ]

Trauma im FilmSabine Wollnik, Brigitte Ziob (Hg.)
Trauma im Film
Psychoanalytische Erkundungen
EUR 26,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Anhand von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Catch Me If You Can«, »Das Leben ist schön«, »21 Gramm« u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. [ mehr ]

Den Spiegel durchquerenSebastian Leikert
Den Spiegel durchqueren
Die kinetische Semantik in Musik und Psychoanalyse
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Mit dem Konzept der kinetischen Semantik erweitert Leikert die psychoanalytische Begrifflichkeit in die Musik hinein. In einer lebendigen Sprache erschließt er nicht nur Wurzeln und Wirkung der Musik, sondern entdeckt die kinetische Semantik auch im Zentrum des analytischen Prozesses wieder. »Im Kern des Unbewussten also ist Musik. Die antike Lehre von kosmischen Sphärenklängen und die Freud’sche Lehre, dass das Ich vor allem ein körperliches sei, werden von Leikert auf neuartige und intelligente Weise zusammengebracht. Kinetik als Lehre von den Bewegungen und den Spiegelungen zur Erzeugung vielfältiger Bilder hat im Zentrum die Selbst-Bewegung eines Körpers, der sich in der Musik vernimmt. Vernunft kommt von Vernehmen. Musik wäre dann ein Körper, der sich hörend imitiert und dadurch transzendiert und sich so Variationen seines Geistes schafft. Leikert nennt seine Theorie der Musik "sehr einfach". Der Grundgedanke ist es, die Ausführung weitreichend und die Verbindung zwischen Psychoanalyse und Musik endlich überzeugend. Hier wird Neuland betreten.« Michael B. Buchholz [ mehr ]

MozartBernd Oberhoff
Mozart
Eine musikpsychoanalytische Studie
EUR 59,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die neuen und tiefgründigen Einsichten, die Oberhoffs Analysen vermitteln, machen klar, welche bislang noch unausgeschöpften Erkenntnismöglichkeiten die Musikpsychoanalyse anzubieten hat. Das Buch ist ein psychoanalytischer Opernführer durch insgesamt zehn Musikdramen Mozarts, etliche Instrumentalwerke sowie das Requiem. [ mehr ]

Mit Freud im KinoTheo Piegler
Mit Freud im Kino
Psychoanalytische Filminterpretationen
EUR 24,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ein repräsentativer Querschnitt von Filmen aus den letzten 50 Jahren und unterschiedlichen Ländern wird psychoanalytisch untersucht. Der Text verbindet in gut verständlicher Form Film und Psychoanalyse und kann so nicht nur als Einstieg in die Psychoanalyse, sondern auch als psychoanalytische Interpretationshilfe beim Betrachten von Filmen genutzt werden. [ mehr ]

Freuds LektürenMichael Rohrwasser
Freuds Lektüren
Von Arthur Conan Doyle bis zu Arthur Schnitzler
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Untersucht werden hier – umfassender als je zuvor, und vielleicht auch anschaulicher – Freuds Kommentare zur Literatur (zu Sophokles, Shakespeare, C. F. Meyer, W. Jensen, E.T.A. Hoffmann und A. Schnitzler). Dabei gewinnt das Wechselspiel von Literatur und Psychoanalyse an Tiefenschärfe; Freud erscheint in der Rolle des Entschlüsslers, des Detektivs und des Archäologen. [ mehr ]


Seiten: [<< zurück]   1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 41 bis 60 (von 142 Titeln)