Bibliothek der Psychoanalyse

Mit der Reihe »Bibliothek der Psychoanalyse« wurde ein Diskussionsforum geschaffen, das der Psychoanalyse als Grundlagenwissenschaft, als Kulturtheorie und als klinische Theorie und Praxis neue Impulse verleihen soll.

Herausgegeben von Hans-Jürgen Wirth

Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 449 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum+ Preis 

Der Pfarrer von LangewiescheGeorg Groddeck
Der Pfarrer von Langewiesche
EUR 14,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Diese Novelle von 1909 schildert die exemplarische Entwicklung eines Konflikts zwischen persönlicher Moral und gesellschaftlichen Normen. Mit psychologischer Genauigkeit in der Darstellung der Hauptperson und großer schriftstellerischer Ausdruckskraft zeigt Groddeck die beiden Felder, in denen er reüssieren wird: den Konflikt des Menschen verstehen und schriftstellerisch arbeiten zu wollen. Das Buch erschien fünf Jahre vor Beginn der Groddeck-Werkausgabe als singuläre Publikation. [ mehr ]

AlmanachGeorg Groddeck
Almanach
EUR 14,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Dieser Almanach von 1986 versammelt Vorträge zum Gedenksymposion 1984 »Georg Groddeck und die Anfänge der psychosomatischen Medizin« in Baden-Baden anlässlich Groddecks 50. Todestag, ergänzt mit Auszügen aus Groddecks Zeitschriften Die Arche und Satanarium, seinem 89. Vortrag vom 22. Mai 1918 sowie seiner Selbstdarstellung »Sicher durch das Leben tasten«. Reich bebildert. [ mehr ]

VorträgeGeorg Groddeck
Vorträge
Bd. 1., 1916-1917. Werke
EUR 29,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Band 1 enthält die Vorträge 1 bis 40 (16.8.1916–23.5.1917) zu Themen aus dem Alltag des Doktors, seinen Vorstellungen zu Gesund- und Krankwerden, die Möglichkeiten des Arztens und die heilenden Kräfte der Natur, zu Themen wie die Wirkung von Assoziationen, Symbolik und Unbewusstes sowie mit Ausflügen in Literatur und Kunst. [ mehr ]

VorträgeGeorg Groddeck
Vorträge
Bd. 2., 1917-1918. Werke
EUR 29,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Band 2 enthält die Vorträge 41 bis 80 (30.5.1917–20.3.1918) zu Themen wie Traumdeutung, Unbewusstes, Was nennt man gesund?, Angst – Lust, Gut und Böse, Christentum, die Bibel aus psychoanalytischer Sicht, Altes Testament, Patient und Arzt, Vermögen und Unvermögen, Geldsorgen, Kriegsverwundete, Geschlechtsleben der Kinder, Paradoxes Denken u.a. [ mehr ]

VorträgeGeorg Groddeck
Vorträge
Bd. 3., 1918-1919. Werke
EUR 29,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Band 3 enthält die Vorträge 81 bis 115 (27.3.1918–2.4.1919) zu Themen wie Altes Testament, Zahlensymbolik, Märchen, Goethe und Raffael, Wunscherfüllung in Märchen, die Zahlen 200, 100, 5, des Doktors Assoziationen beim Suchen der Kragennadel und der Strümpfe, Selbstanalyse, Kriegsende und Ängste nach dem Krieg, Neid und Depression u.a. [ mehr ]

Das Unbehagen in der PsychoanalyseHans-Martin Lohmann (Hg.)
Das Unbehagen in der Psychoanalyse
EUR 19,90

Dieser Titel ist derzeit vergriffen.

Geschichte als TraumaDierk Juelich (Hg.)
Geschichte als Trauma
Für Hans Keilson
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Philosophie und PsychoanalyseLudwig Nagl, Helmuth Vetter, Harald Leupold-Löwenthal (Hg.)
Philosophie und Psychoanalyse
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Freud wollte die Philosophie inhaltlich weiterführen und überwinden – ein nicht geringer Teil seines theoretischen Instrumentariums war selbst philosophischer Herkunft. Dieses mehrfach gebrochene Verhältnis von Philosophie und Psychoanalyse hat dazu Anlaß gegeben, daß viele Richtungen zeitgenössischen Denkens (Hermeneutik, kritische Theorie, Neostrukturalismus, sprachanalytische Philosophie) sich in ein affirmatives respektive kritisches Verhältnis zur Psychosonalyse gesetzt haben und daß andererseits die Weiterentwicklung Freuscher Ansätze innerhalb der Psychoanalyse (Lacan, Lorenzer, Laplanche) nicht selten philosophische Motive hatte. [ mehr ]

Der SeelensucherGeorg Groddeck
Der Seelensucher
Ein psychoanalytischer Roman
EUR 19,80

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Seelensucher, Groddecks erster psychoanalytischer Roman, das »schmutzigste und gemeinste Buch, das je geschrieben wurde«, ist ein halbwegs autobiografischer Roman, in bewusster Nachfolge von Cervantes’ Don Quichotte geschrieben. Den »Helden« Thomas Weltlein können wir vielleicht als vollkommenen Narren bezeichnen, der vor dem Ersten Weltkrieg durch Deutschland wandert und auf seiner Reise alles und jeden mit »wilden« Interpretationen versieht. Wie ein moderner Don Quichotte kämpft er gegen die Unterdrückung — die »sexuelle« Unterdrückung. [ mehr ]

Psychoanalyse im WandelKarin Bell, Kurt Höhfeld (Hg.)
Psychoanalyse im Wandel
Eine Publikation der DGPT
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychoanalyse als BerufAnne-Marie Schlösser, Kurt Höhfeld (Hg.)
Psychoanalyse als Beruf
Eine Publikation der DGPT
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Aggression und seelische KrankheitKarin Bell, Kurt Höhfeld (Hg.)
Aggression und seelische Krankheit
Eine Publikation der DGPT
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Autorität und Erkenntnis in der PsychoanalyseJaap Bos
Autorität und Erkenntnis in der Psychoanalyse
Eine diskursanalytische Studie zur Geschichte der Psychoanalyse
EUR 9,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Fremde in der PsychoanalyseUlrich Streeck (Hg.)
Das Fremde in der Psychoanalyse
Erkundungen über das »Andere« in Seele, Körper und Kultur. Eine Publikation der DGPT
EUR 34,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Psychoanalyse der vorgeburtlichen Lebenszeit und der GeburtLudwig Janus
Die Psychoanalyse der vorgeburtlichen Lebenszeit und der Geburt
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Seit den Anfängen der Psychoanalyse gibt es eine Hintergrunddiskussion zur lebensgeschichtlichen Bedeutung von Erfahrungen vor und während der Geburt. Diese wird in dem Buch dargestellt und zugänglich gemacht. Daraus ergeben sich Anregungen für eine Diskussion von Konsequenzen für Theorie und Praxis der Psychoanalyse. Insbesondere ergibt sich ein tieferes Verständnis der Inhalte von Mythen, Märchen und Riten und der Wurzeln in frühester vorsprachlicher Erfahrung. Kulturpsychologie und Gesellschaftswissenschaften können hieraus neue Gesichtspunkte gewinnen. [ mehr ]

Die TigerkuhAlf Gerlach
Die Tigerkuh
Ethnopsychoanalytische Erkundungen
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Autor, praktizierender Psychoanalytiker und ethnopsychoanalytischer Forscher, untersucht einen erweiterten Anwendungsbereich der Psychoanalyse in der Therapie von Menschen aus fremden Kulturen und in der ethnopsychoanalytischen Erforschung massenpsychologischer Phänomene. Dabei konzentriert sich sein Interesse auf die chinesische Kultur. [ mehr ]

Ein gut gehütetes GeheimnisMarina Leitner
Ein gut gehütetes Geheimnis
Die Geschichte der psychoanalytischen Behandlungs-Technik von den Anfängen in Wien bis zur Gründung der Berliner Poliklinik im Jahr 1920
EUR 39,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Da selbst unter etablierten Psychoanalytikern große Unsicherheit herrscht, was die „richtige“ Technik sei, halten sich die meisten in dieser Frage sehr bedeckt. Tatsächlich kam es bereits zwischen Freud und den Psychoanalytikern, die offen über ihre Behandlungs-Techniken Auskunft gaben, regelmäßig zu Spannungen oder gar zum Zerwürfnis, wie die Beispiele Otto Ranks und Sandor Ferenczis zeigen (vgl. Haynal: Die Technik-Debatte in der Psychoanalyse). Die Behandlungs-Technik wurde zum bestgehüteten Geheimnis der Psychoanalyse. Leitner untersucht in ihrer historischen Studie, wie mit der zunehmenden Etablierung der Psychoanalyse als Heilberuf die Frage der „richtigen Technik“ einen immer wichtigeren Stellenwert einnahm, während es gleichzeitig immer schwieriger wurde, die damit zusammenhängenden Fragen offen zu diskutieren. Mit der Gründung der Berliner Poliklinik und des Berliner Psychoanalytischen Instituts wurden die Weichen für die Institutionalisierung der psychoanalytischen Ausbildung gestellt, die bis heute das psychoanalytische Ausbildungssystem – mit all seinen rigiden und infantilisierenden Momenten – bestimmen. [ mehr ]

Kunst und KünstlerOtto Rank
Kunst und Künstler
Studien zur Genese und Entwicklung des Schaffensdranges
EUR 38,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Als publizistische Sensation kann die erstmalige Veröffentlichung des deutschen Urtextes von Otto Ranks psychoanalytisch-philosophischem Hauptwerk „Kunst und Künstler“ gelten. Aus dem reichhaltigen Material kultur- und kunsthistorische Phänomene entwickelt er eine faszinierende Theorie über den Menschen als ein sich selbst schöpfendes Wesen. Otto Rank schrieb „Kunst und Künstler“ 1932 auf deutsch. Das Werk blieb zunächst unveröffentlicht und wurde nach Ranks Emigration nach Amerika nur in Englisch publiziert. Der deutsche Urtext wird in dieser Ausgabe zum ersten Mal dem Publikum zugänglich gemacht. [ mehr ]

Psychoanalyse der LiebeKurt Höhfeld, Anne-Marie Schlösser (Hg.)
Psychoanalyse der Liebe
Eine Publikation der DGPT
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Trauma und KonfliktAnne-Marie Schlösser, Kurt Höhfeld (Hg.)
Trauma und Konflikt
Eine Publikation der DGPT
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage


Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [weiter >>]  Zeige 1 bis 20 (von 449 Titeln)